Coronahilfen 23.11.2020 22:31 Fixkostenzuschuss: Die wichtigsten Eckdaten für Antragsteller Ab sofort können Unternehmen den Ersatz von Fixkosten beantragen, wenn ihr Umsatz um mindestens 30 Prozent gefallen ist. Ein Unternehmen bekommt je Periode maximal 800.000 Euro. Auch den Umsatzersatz für Betriebe, die im zweiten Lockdown schließen mussten, kann man nun beantragen. weiterlesen ... Coronahilfen 23.11.2020 22:24 Fixkostenzuschuss bis Juni 2021 verlängert Nach einem heftigen Streit zwischen Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) und der EU kann die österreichische Bundesregierung jetzt den Fixkostenzuschuss verlängern. Über das Instrument werden Firmen, deren Umsatz stark eingebrochen ist, die Fiskosten ersetzt, und zwar mit bis zu 800.000 Euro. weiterlesen ... Steuern 23.11.2020 22:14 Mit NoVa neu wird es noch teurer: Die wichtigsten Eckdaten Nach Plänen der Grünen in der türkis-grünen Bundesregierung wird die Nova "ökologisch" umgebaut: Viele Firmenautos werden spürbar teurer. Vom Autohandel und der Opposition kommt deutliche Kritik. weiterlesen ... Coronahilfen 02.11.2020 20:12 Umsatz-Ausfallsersatz: Die wichtigsten Eckdaten Betriebe, die im neuen Lockdown schließen müssen, erhalten einen Ersatz für ihren Umsatzausfall. Anträge sind über FinanzOnline zu stellen. Es gibt 80 Prozent der Erlöse aus dem November des Vorjahres. Diese Coronahilfe wird den Steuerzahler mehr als eine Milliarden Euro kosten. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 19.10.2020 14:19 Die Eckdaten zu Österreichs Budget für 2021 Das von Finanzminister Gernot Blümel im Nationalrat vorgelegte Budget für 2021 sieht ein Rekord-Defizit vor. "Die budgetäre Antwort auf die Covid-Krise ist teuer, aber wir können sie uns leisten", so der Politiker. weiterlesen ... Industriekonjunktur 16.10.2020 18:36 Konjunkturbarometer der IV: Eher eine Seitwärtsbewegung als ein Aufstieg Die heimische Industrie ist stärker von den Auswirkungen der Coronakrise betroffen als noch im Frühjahr erwartet. Der Verlust an Wertschöpfung in der Industrie liegt mittlerweile bei acht Milliarden Euro. Das jüngste Konjunkturbarometer der Industriellenvereinigung befindet sich zwar eindeutig im Plus, doch die Aussichten bleiben trüb. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 09.09.2020 13:12 Arbeitsmarktservice bekommt hunderte neue Planstellen - befristet Wegen der Coronakrise bekommt das Arbeitsmarktservice 350 neue Planstellen, die allerdings bis 2023 befristet sind. Gleichzeitig hat Arbeitsministerin Christine Aschbacher den für heuer geplanten Abbau von 150 Planstellen gestoppt. weiterlesen ...
Laden ...