Abfallwirtschaft 19.12.2017 14:01 Die Berge von Elektroschrott werden jedes Jahr größer Produziert, kassiert, benutzt und weg damit: Die Volumina von Elektroschrott erreichen inzwischen gigantische Ausmaße. Die immer weiter schrumpfende, sehr kurze Lebensdauer wird von der Industrie diktiert. Eine gigantische Verschwendung von Ressourcen - darunter auch von wertvollen Rohstoffen wie Gold, Silber, Kupfer, Platin und Palladium. weiterlesen ... Elektroindustrie 19.09.2017 10:49 Geräte produzieren für den Müll: Liste Pilz kündigt Anzeige an Die Liste Pilz hat eine Anzeige bei der EU-Kommission gegen systematisch eingebaute Sollbruchstellen angekündigt - mit konkreten Verweisen etwa auf Produktionsstandards bei Waschmaschinen. weiterlesen ... Elektroindustrie 19.07.2017 14:20 AEG-Mutter Electrolux verdient dank Nordamerika gut Die AEG-Mutter Electrolux profitiert von Erfolgen im Nordamerika-Geschäft. Der Hersteller verzeichnet die höchste Gewinnmarge seit fast sieben Jahren. weiterlesen ... Weltgrößte Lithium-Reserven 18.07.2017 12:55 Weißes Gold: Bolivien will seine berühmteste Naturschönheit für Lithium opfern Boliviens Staatschef Evo Morales sieht für sein Land wegen der rasant steigenden Weltmarktpreise für den Rohstoff Lithium goldene Zeiten anbrechen. Mitten in Boliviens berühmtester Naturschönheit, dem Salzsee von Uyuni, soll schon bald eine Förderanlage dröhnen. weiterlesen ... Elektroindustrie 07.07.2017 16:48 EU will die Produktion für die Mülltonne eindämmen - wieder einmal Die Konsumgüterindustrie lebt bestens mit der geplanten Obsoleszenz - und produziert im großen Stil Produkte, die nach einer genau bestimmten Zeit kaputt gehen. Die EU will diese gigantische Verschwendung von Ressoucen jetzt eindämmen - wieder einmal. weiterlesen ... Rohstoffe 27.06.2017 15:51 Weiter keine Einigung zur geplanten Gasröhre Nord Stream 2 Unter den Energieministern der EU gibt es weiter keine gemeinsame Linie bei der umstrittenen Gasröhre Nord Stream 2 durch die Ostsee. Die EU-Kommission und die Länder Osteuropas stehen dem von Russland dominierten Projekt sehr skeptisch gegenüber. weiterlesen ... Konsumgüterindustrie 21.06.2017 17:35 Umweltschützer: Systematische Falschangaben beim Stromverbrauch von Elektrogeräten Bei vielen Haushaltsgeräten ist der tatsächliche Stromverbrauch sehr viel höher als die Hersteller offiziell angeben. Die EU will mit neuen Vorgaben dagegen halten und auch einprogrammierte Defekte eindämmen. Heute lässt die sogenannte geplante Obsoleszenz die Geräte lange vor der tatsächlich möglichen Lebensdauer kaputt gehen. weiterlesen ...
Laden ...