Kollektivverträge 14.09.2018 12:00 Metaller-KV und Herbstlohnrunde: Der genaue Zeitplan Nächste Woche startet die Herbstlohnrunde mit dem Metaller-KV im Zentrum. Hier der genaue Zeitplan. weiterlesen ... Kollektivverträge 13.09.2018 15:41 Metaller-KV: Gewerkschaften bringen sich schon in Stellung Schon im Vorfeld der für viele Branchen richtungsweisenden Verhandlungen zum Metaller-KV bauen Gewerkschaften Druck auf. Themen voraussichtlich: Ein Lohnplus, mehr geblockte Freizeit und die leichtere Erreichbarkeit der sechsten Urlaubswoche. Arbeitgeber widersprechen: Die Wettbewerbsfähigkeit der Branche sei in Gefahr. weiterlesen ... Kollektivverträge 13.09.2018 08:59 Vor Verhandlungen zum Metaller-KV: Beide Seiten beziehen Position Eine Woche vor Beginn der KV-Verhandlungen der Metallindustrie bringen sich Vertreter der Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Stellung. Das Wachstum schwäche sich ab, während die Beschäftigten "Reallohn-Gewinner" seien, so der FMTI. Die Gewerkschaft weist das zurück und kritisiert das neue Arbeitszeitgesetz. weiterlesen ... Strafzölle 19.03.2018 12:41 IV: Strafzölle würden viele Metallverarbeiter in Österreich treffen Die Branche der Metallverarbeiter in Österreich ist groß. Besonders die Lieferketten der metallverarbeitenden Industrie und der Autozulieferer würde die Strafzölle spüren, warnt die Industriellenvereinigung. weiterlesen ... Löhne 21.11.2017 16:07 Metaller-KV: Alle Fachverbände mit einem Plus von drei Prozent Die heurige Herbstlohnrunde für die 186.000 Beschäftigten der Metallindustrie ist zu Ende, und zwar in allen Fachverbänden mit dem gleichen Abschluss. Der neue Mindestlohn liegt bei 1.848,08 Euro brutto. weiterlesen ... Aktueller Überblick 18.11.2017 15:35 Siemens: Verhandlungen in Wien, Proteste in Deutschland Mit Wut und Enttäuschung reagieren Beschäftigte von Siemens auf die geplanten massiven Kündigungen. In Wien will die Gewerkschaft die Zahl der betroffenen Jobs nach unten drücken. In Deutschland gehen tausende Menschen auf die Straße. weiterlesen ... Löhne 10.11.2017 15:52 Sozialpartner der Metallindustrie einig: Löhne steigen um drei Prozent Es ist vollbracht: Nach sechs Nächten und mehr als 50 Stunden Verhandlungen haben sich die Sozialpartner der Metalltechnischen Industrie auf ein Lohnplus geeinigt. Das sei angesichts des Wachstums durchaus vertretbar, heißt es beim Wifo. Hier alle Details. weiterlesen ...
Laden ...