Kollektivverträge 22.09.2020 15:25 Metaller-KV: Auftakt der Verhandlungen trotz Krise Diese Woche starten die neuen Verhandlungen zum Metaller-KV, die allerdings von der Coronakrise überschattet werden. Arbeitgeber möchten eine Verschiebung der Gespräche, während die Gewerkschaften das strikt ablehnen und höhere Löhne fordern. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 18.09.2020 12:40 Befürchtungen bestätigt: Bei FACC müssen 650 Mitarbeiter gehen Der Zulieferer der Luftfahrtindustrie reduziert die Zahl seiner Mitarbeiter in Österreich um 650 auf nur mehr 2.700 Beschäftigte. FACC habe sich mit einem Zurückholen von Auslagerungen und Erweiterungen um "vertikale Integration" nicht gegen die Einbrüche der Branche stemmen können, so Konzernchef Machtlinger. Die seit März geltende Kurzarbeit läuft Ende September aus. weiterlesen ... Metallindustrie 14.09.2020 16:10 Metaller-KV mitten in der Coronakrise: "Nullrunde kommt nicht in Frage" Die Metalltechnische Industrie erwartet aufgrund der Coronakrise heuer den größten Produktionseinbruch seit dem Zweiten Weltkrieg. Die Gewerkschaft besteht trotzdem auf Gespräche über neue Lohnerhöhungen. weiterlesen ... Antriebstechnik 24.08.2020 14:03 ATB Spielberg: "Knallharte Schließung und Arbeitsplatzvernichtung" Statt der angekündigten Betriebsversammlung und Demonstration haben rund 300 Mitarbeiter der insolventen ATB Spielberg ihre Kündigungsschreiben überreicht bekommen. Die Maschinen sind, entgegen einer Ankündigung, noch im Werk. weiterlesen ... Antriebstechnik 03.08.2020 18:10 ATB Spielberg: Neue Investoren könnten Kündigungen verhindern Beim steirischen Antriebstechniker ATB hat sich der frühere Eigentümer Mirko Kovats und dann eine Hamburger Industrieholding gemeldet - nun laufen Gespräche über einen Einstieg. Damit könnte vielleicht eine Kündigung fast aller Mitarbeiter doch noch verhindert werden. weiterlesen ... Antriebstechnik 28.07.2020 12:57 ATB beantragt Insolvenz - in Spielberg bleibt nur F&E Der steirische Antriebshersteller ATB Spielberg GmbH beantragt ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung, nachdem der Großteil der Mitarbeiter zur Kündigung angemeldet wurde. Die Überschuldung des Unternehmens ist höher als zunächst angenommen. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 14.07.2020 13:31 Kurzarbeit verlängert: FACC will Kündigungen vermeiden Der oberösterreichische Luftfahrtzulieferer hat sich mit Gewerkschaften auf ein Kurzarbeitsmodell bis Ende September geeinigt. Im Raum standen zuletzt bis zu 700 Kündigungen. Sie sollen nun vermieden werden. weiterlesen ...
Laden ...