Maschinenbau 14.06.2018 14:57 Verkauf von GE Jenbacher wohl in wenigen Tagen - B&C steigt aus Die mächtige heimische B&C Industrieholding ist aus dem Bieterrennen um GE Jenbacher ausgestiegen. B&C hat sich mit der Finanzfirma KKR am Verkaufsprozess beteiligt. Offenbar steht in wenigen Tagen fest, an wen der Industrieriese GE das Tiroler Unternehmen verkauft. weiterlesen ... Anlagenbau 14.06.2018 14:57 Bericht: Auch Siemens könnte Sparte für Gasturbinen und Kraftwerke verkaufen Einem Medienbericht zufolge prüft Siemens gerade einen Verkauf seiner angeschlagenen Sparte für Gasturbinen für Kraftwerke - aber auch ein Verbleib im Konzern sei möglich. In dieser Sparte passiert gerade ein einschneidender Umbau: Knapp 7.000 Mitarbeiter sollen gehen. weiterlesen ... Maschinenbau 22.05.2018 13:35 Fusion der Bahnsparte bei GE, erste Angebote für GE Jenbacher Beim Verkauf von GE Jenbacher liegen inzwischen milliardenschwere Angebote auf dem Tisch, so Insider. Die Sparte für Bahnindustrie fusioniert General Electric mit dem amerikanischen Konkurrenten Wabtec. weiterlesen ... Maschinenbau 26.04.2018 18:38 GE Jenbacher: Betriebsräte fordern Beteiligung an Verkaufsgesprächen Der Betriebsrat des Tiroler Anlagenbauers GE Jenbacher will in die Verkaufsgespräche des amerikanischen Mutterkonzerns mit Interessenten eingebunden werden. Ansonst stehen die Vertreter der Mitarbeiter einem Verkauf "neutral" gegenüber. weiterlesen ... Anlagenbau 23.04.2018 11:41 Jetzt offiziell: General Electric prüft Verkauf von GE Jenbacher Die Gerüchte um einen möglichen Verkauf der Gasturbinensparte von General Electric mit Hauptsitz in Tirol bestätigen sich. Konzernchef John Flannery lässt derzeit einen Verkauf prüfen. Am Markt soll es großes Interesse an der Sparte geben. weiterlesen ... Elektroindustrie 13.04.2018 13:59 General Electric will einzelne Sparten an die Börse bringen Laut einem Medienbericht in den USA prüft der Industrieriese General Electric gerade einen Börsengang einzelner Sparten. Die genauen Auswirkungen auf den Tiroler Standort von GE Jenbacher sind weiter unklar. weiterlesen ... Hintergrund 03.04.2018 13:29 Aufspaltung oder Zerschlagung: Wie die Industrie ihr Gesicht verändert Ob GE Jenbacher, Siemens mit Alstom und Healthineers oder Thyssenkrupp: Eine Abspaltung von Sparten treibt derzeit Stahlkonzerne, Autobauer, Energieriesen und Zulieferer um. Man werde damit schneller und flexibler, sagen Befürworter. Nicht alle glauben daran. weiterlesen ...
Laden ...