Elektroindustrie 01.02.2019 17:46 General Electric schreibt wieder schwarze Zahlen Der amerikanische Industrieriese schafft im vierten Quartal mit einem Umsatzplus von fünf Prozent die Rückkehr in die schwarzen Zahlen. Doch ähnlich wie bei Siemens kommt es in der Kraftwerksparte weiter zu Rückgängen. weiterlesen ... Anlagenbau 07.11.2018 18:29 GE Jenbacher heißt jetzt Innio - Firmensitz in Tirol bleibt Die früher zum amerikanischen Industrieriesen GE gehörenden Konzernbereiche Jenbacher und Waukesha treten jetzt unter der Dachmarke Innio auf. Jenbach in Tirol wird Fimensitz bleiben, so Vertreter der Finanzfirma Advent. Jenbacher ist ein weltweit führender Spezialist für Gasmotoren und dezentrale Energieerzeugung. weiterlesen ... Kraftwerksbau 01.10.2018 13:59 General Electric trennt sich von John Flannery nach weniger als einem Jahr Nachfolger des Unternehmens, das sich in schweren Turbulenzen befindet, wird H. Lawrence Culp, ehemals CEO von Danaher. weiterlesen ... Fabrik2017 30.08.2018 08:52 Flex, Welser, Lenze, BMW: Das sind die Ausnahmekönner des digitalen Zeitalters Sie liefern die schnittigere Interpretation von Effizienz: Vier Fertigungswerke trafen sich bei Fabrik2017, Österreichs härtestem Produktionswettbewerb, zum Schlagabtausch. Was wir von den Siegern lernen. weiterlesen ... Energiewirtschaft 19.07.2018 08:50 GE baut um: 3.000 Mitarbeiter in Deutschland betroffen General Electric strukturiert weiter um und verliert etwa ein Drittel seiner Mitarbeiter in Deutschland. Trotzdem betont ein Sprecher: "Wir bauen in Deutschland keine Stellen ab". weiterlesen ... Elektroindustrie 27.06.2018 15:34 General Electric: Nur drei Sparten bleiben Nach dem Verkauf des Gasmotorenherstellers Jenbacher will GE auch die lukrative Medizintechnik und die Belieferung der Ölindustrie abspalten. Damit bleiben vom einst stolzen Industrieriesen, viele Jahre der wertvollste Konzern der Welt, nur mehr drei Sparten übrig. weiterlesen ... Anlagenbau 26.06.2018 12:59 Verkauf von GE Jenbacher fixiert - Finanzfirma Advent verspricht jetzt Investitionen Der Hersteller mit Sitz in Tirol geht an die Finanzfirma Advent. Die Zeit der Ungewissheit unter General Electric ist damit zu Ende - doch was die Beteiligungsfirma mit dem Hersteller vor hat, ist offen. Hier die Eckdaten zu Advent und erste Ansagen der Finanzfirma. weiterlesen ...
Laden ...