Flughafen Wien 17.04.2020 15:32 Ministerin Gewessler: 3. Piste am Wiener Flughafen neu bewerten Die Luftfahrt liegt buchstäblich am Boden und braucht Hilfe vom Staat. Der Flughafen Wien müsse nun entscheiden, wie es mit der extrem umstrittenen dritten Piste weitergehe, so Verkehrsministerin Leonore Gewessler. "Ich gehe davon aus, dass dort eine Entscheidung im Lichte der aktuellen Situation getroffen wird." weiterlesen ... Personalia 03.01.2020 14:17 Aufsichtsratschef der Austro Control zurückgetreten Werner Walch, Aufsichtsratschef der Flugsicherungsbehörde Austro Control, hat sein Amt diese Woche zurückgelegt. Der Schritt sei aus "persönlichen Gründen" geschehen, hieß es. weiterlesen ... Infrastruktur 21.10.2019 15:22 Wiener Flughafen: Dritte Piste nicht vor 2030 Nach den Worten von Vorstand Günther Ofner gibt es auf der dritten Piste des Wiener Flughafens frühestens 2030 die ersten Starts und Landungen. Derzeit ist eine Pipeline, eine Bundesstraße sowie 20 Windräder, Stromleitungen und ein Hügel im Weg. weiterlesen ... Personalia 30.07.2019 12:13 Julian Jäger will jetzt doch Vorstand am Flughafen Wien bleiben Julian Jäger, einer der beiden Vorstände am Flughafen Wien. Nach "Beratungen" mit Aufsichtsrat zieht er seine Bewerbung für den Münchner Flughafen zurück. weiterlesen ... Personalia 29.07.2019 15:38 Chef des Wiener Flughafens bewirbt sich offenbar in München Flughafen-Wien-Vorstand Julian Jäger hat sich laut einem Zeitungsbericht um den Chefposten beim Münchner Flughafen beworben. Jäger und sein Kollege Günther Ofner wurden erst vor wenigen Wochen für eine weitere Amtsperiode wiederbestellt. weiterlesen ... Standort 12.07.2019 12:19 Flughafen Wien investiert 500 Millionen Euro in Umbau Der Flughafen Wien investiert etwa 500 Millionen Euro in die Modernisierung von Terminal 2 und Pier Ost sowie in die Neuerrichtung einer Süderweiterung als Verbindung zum Terminal 3. Der Umbau ist bereits angelaufen. weiterlesen ... Standort Wien 14.06.2019 16:08 Flughafen Wien: Verträge der Vorstände Jäger und Ofner verlängert Die beiden Vorstände der Flughafen Wien AG bleiben bis 2025 im Amt. Die Wiederbestellung ist vorzeitig erfolgt. Einer australischen Finanzfirma gehören inzwischen schon knapp 40 Prozent des Wiener Flughafens. weiterlesen ...
Laden ...