Wirtschaftspolitik 06.02.2017 11:05 Günther Oettinger: Trump will Europa spalten Die Europäer sollten das Spiel von Donald Trump nicht akzeptieren, sagt der EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger. Dieses Spiel heiße "teile und herrsche" - und Trump wolle damit Europa spalten. weiterlesen ... Telekommunikation 06.09.2016 17:50 Brüssel: Befreiung von Roaming-Gebühren nur an 90 Tagen Nur 90 Tage pro Jahr ohne Zusatzgebühren im Ausland telefonieren: Die Pläne der EU-Kommission finden zwar die Zustimmung der Telekomkonzerne, doch Verbraucherschützer zeigen sich wenig überzeugt. Das Angebot sei eine "Farce" und verhindere einen echten Binnenmarkt. weiterlesen ... Robotik 15.06.2016 12:19 Neue Lösung bei Kuka möglich: Starker deutscher Ankeraktionär Im Ringen um den Einstieg des chinesischen Konzerns Midea beim deutschen Roboterbauer Kuka zeichnet sich ein Kompromiss ab: Ein starker deutscher Ankeraktionär und "nur" 49 Prozent für die Chinesen. weiterlesen ... Digitalisierung 15.06.2016 12:05 Veranstaltung zu Industrie 4.0: Wie Österreich und Deutschland voneinander lernen können Unter dem Motto „Voneinander lernen“ veranstalten die Deutsche Handelskammer und Fraunhofer Austria Research im September das „Deutsch-Österreichische Technologieforum Industrie 4.0“ in Wien. Dabei sind zahlreiche namhafte Industriebetriebe. weiterlesen ... Robotik 06.06.2016 10:28 Kuka-Chef: "Die Daten unserer Kunden bekommt niemand" "Kuka bleibt eine deutsche Firma", sagt Konzernchef Till Reuter in einem Interview. Doch nicht nur Berlin bleibt skeptisch, sondern auch EU-Kommissar Günther Oettinger: Bei dem Fall "geht um die weltweite Technologieführerschaft". weiterlesen ... Verkehrspolitik 12.01.2016 14:07 Dobrindt weiterhin gegen europaweit einheitliche Maut Der deutsche Verkehrsminister Alexander Dobrindt lehnt den Vorschlag aus Brüssel weiterhin ab, europaweit eine Maut einzuführen. EU-Kommissarin Violeta Bulc könne ihre Vorstellungen "knicken", so Dobrindt wörtlich. Die in Deutschland geplante Autobahnmaut hat der Politiker wiederholt verteidigt. weiterlesen ... Digitalisierung 15.04.2015 10:25 Europäische Industrie "ist in Gefahr" EU-Internetkommissar Günther Oettinger hat vor einem Niedergang der europäischen Industrie gewarnt, wenn sie sich von anderen Weltregionen bei der Digitalisierung abhängen lasse: "Alle sind in Gefahr, wenn sie nicht schnell digitale Technologien übernehmen." weiterlesen ...
Laden ...