Übernahme 31.01.2017 10:50 Frauenthal kauft deutschen Motorzulieferer Mahle Der Sanitärgroßhändler und Autozulieferer Frauenthal schluckt die deutsche Mahle Motorkomponenten GmbH. Frauenthal steigert durch den Zukauf den Anteil seines Automotive-Geschäfts mit Pkw-Kunden "deutlich". weiterlesen ... Börsenabgang 28.10.2016 16:42 Frauenthal bereitet Abgang von der Wiener Börse vor Das Management von Frauenthal bereitet einen Abgang von der Wiener Börse vor. Eine Börsenotierung bringe mehr Nachteile als Vorteile, teilt der Hersteller mit. Demnach soll es eine Umwandlung in eine Tochtergesellschaft geben - ohne ein Barabfindungsangebot für Aktionäre. weiterlesen ... Zulieferer 31.08.2016 14:49 Ergebnis von Frauenthal sinkt Der Autozulieferer Frauenthal hat im ersten Halbjahr weniger Gewinn gemacht und einen Verlust eingefahren. Auch das Jahresergebnis soll wegen Sondereffekten deutlich geringer ausfallen. Künftig will die Gruppe durch Akquisitionen wachsen. weiterlesen ... Zulieferer 11.08.2016 11:54 IVA-Chef gegen Annahme des Frauenthal-Pflichtangebots: "Zu niedrig" Kleinaktionäre sollten das Pflichtangebot von Ventana, dem neuen Mehrheitseigentümer von Frauenthal, nicht annehmen, so Wilhelm Rasinger vom IVA. Das Angebot sei zu niedrig. weiterlesen ... Zulieferer 20.04.2016 16:27 Frauenthal verdiente im Vorjahr deutlich weniger Der Jahresüberschuss des heimischen Autoindustriezulieferers Frauenthal ging im Vorjahr auf 8,8 Millionen Euro zurück. Zugleich stieg der Umsatz dank der Akquisition der ÖAG um etwa ein Viertel auf 791 Millionen Euro. weiterlesen ... Kfz-Industrie 30.11.2015 13:34 Gewinneinbruch beim Zulieferer Frauenthal Wegen Zukäufen ist der Umsatz des Zulieferers der Autoindustrie in den ersten drei Quartalen gestiegen, doch das Ergebnis sinkt. Den Bereich Schwere Stahlfedern und Stabilisatoren hat Frauenthal verkauft. weiterlesen ... Personalia 24.09.2015 16:57 Wolfgang Knezek neu im Vorstand bei Frauenthal Der Sanitärgroßhändler und Autozulieferer Frauenthal hat Wolfgang Knezek zum zweiten Vorstandsmitglied bestellt. Hannes Winkler, der interimistisch seit Jahresbeginn im Vorstand war, wechselt als stellvertretender Vorsitzender wieder in den Aufsichtsrat zurück. weiterlesen ...
Laden ...