Autoindustrie 02.05.2019 17:31 Volkswagen: Kosten für Abgasaffäre steigen auf 30 Milliarden Euro Volkswagen hat im ersten Quartal mehr als drei Milliarden Euro verdient - den enormen Kosten für die Abgasaffäre zum Trotz. Bei Audi und Porsche gehen die Ergebnisse zurück. weiterlesen ... Nutzfahrzeuge 06.03.2019 15:27 VW: Entscheidung über den Börsengang von Traton den nächsten Tagen Die aus der Fusion von MAN und Scania entstehende neue Nutzfahrzeugtochter von Volkswagen soll in Kürze an die Börse gehen - möglicherweise noch vor Ostern. weiterlesen ... Autoindustrie 18.02.2019 15:21 Massive Belastung WLTP: So schlagen sich Daimler, BMW und VW Seit Monaten belastet der neue Standard der Abgasmessung die Produktion der großen Autobauer - doch während bei Volkswagen die Lösung in Sicht ist, macht WLTP noch Audi oder Daimler zu schaffen. Hier der Überblick. weiterlesen ... Nutzfahrzeuge 29.10.2018 12:57 MAN wird aufgespalten: Lkw-Herstellung wird Teil von Traton Volkswagen bereitet unter dem Namen Traton den Börsengang des Geschäfts für Nutzfahrzeuge vor. Das traditionsreiche Getriebegeschäft von MAN wandert zur Konzernmutter. Damit kann die Lkw-Herstellung von MAN in Traton integriert werden. weiterlesen ... Nutzfahrzeughersteller 18.09.2018 12:24 VW will "Traton" an die Börse bringen - mehr Geld für Aktionäre möglich Volkswagen bereitet seine Sparte für Nutzfahrzeuge mit den Marken MAN und Scania unter dem neuen Namen "Traton" für den Börsengang vor. Kleinaktionäre von MAN können auf ein höheres Abfindungsangebot hoffen. weiterlesen ... Volkswagen 02.08.2018 12:30 Herbert Diess will WLTP-Probleme für schnelleren Umbau nutzen Volkswagen meldet wieder einen neuen Allzeit-Auslieferungsrekord. In den nächsten Monaten dürfte sich das ändern - weil es Schweirigkeiten mit dem neuen Standard WLTP gibt. Der österreichische Konzernchef Herbert Diess will das wiederum nutzen, um den Konzern weiter umzubauen. weiterlesen ... Volkswagen 01.08.2018 16:16 VW-Chef zu Batterien: "Wir dürfen nicht von Asien abhängig werden" Die Umstellung auf WLTP werde zum "Kraftakt", so Konzernchef Herbert Diess. Gleichzeitig kritisiert er die drohende Abhängigkeit von Asien bei Batteriezellen für Elektroautos. Derzeit prüft VW als erster Autobauer eine eigene Produktion von Batterien. weiterlesen ...
Laden ...