Computerhersteller 11.04.2018 12:41 Apple verspricht, ausschließlich Erneuerbare zu nutzen Apple betreibt ab sofort alle Büros, Rechenzentren, Einkaufsläden weltweit ausschließlich mit erneuerbaren Energien. Doch den Löwenanteil der Emissionen produzieren seine Zulieferer - und deshalb sieht das Gesamtbild ganz anders aus. weiterlesen ... Elektronik 28.03.2018 14:20 Foxconn will amerikanische Elektronikfirma Belkin kaufen Eine Konzerntochter des Elektronikzulieferers Foxconn bietet 900 Millionen Dollar für das US-Unternehmen Belkin, das Zubehör für Smartphones herstellt. Grund sind die erhofften Geschäfte rund um die Elektronik in der Steuerung der Haustechnik. weiterlesen ... Konsumgüterindustrie 23.11.2017 15:56 Chinas Schüler montieren in Elf-Stunden-Schichten für Apple Apple, eines der wertvollsten Unternehmen der Welt, lässt bekanntlich bei Foxconn fertigen: Einem Hersteller, der mit einer Reihe von Selbstmorden auf dem Firmengelände bekannt wurde. Zuletzt ließ Foxconn Schüler in 11-Stunden-Schichten iPhones montieren. In Österreich hält Foxconn die Mehrheit an S&T in Linz. weiterlesen ... Chiphersteller 20.09.2017 15:11 Toshibas Chipsparte: Finanzfirma Bain bekommt den Zuschlag Das monatelange Ringen um die milliardenschwere Chipsparte von Toshiba ist beendet. Den Zuschlag bekommt laut übereinstimmenden Medienberichten eine Gruppe rund um Apple, Dell und die Finanzfirma Bain. weiterlesen ... Chiphersteller 20.09.2017 13:22 Toshibas Chipsparte: Japaner ändern schon wieder ihren Kurs Toshiba steht beim geplanten milliardenschweren Verkauf seiner Chipsparte offenbar schon wieder vor einer Kehrtwende: Unter den Bietern soll jetzt Western Digital vorne sein. weiterlesen ... Chiphersteller 14.09.2017 15:41 Toshiba: Apple legt offenbar Milliarden auf den Tisch - gegen eigenen Zulieferer Apple unterstützt Eingeweihten zufolge die Finanzfirma Bain beim Bieterrennen um Toshibas Chipsparte - und wendet sich dabei offenbar gegen seinen eigenen wichtigsten Zulieferer Foxconn. weiterlesen ... Chiphersteller 23.08.2017 12:00 Toshiba verkauft Chipsparte: Amerikaner sollen jetzt doch Vorfahrt haben Toshiba muss Geld auftreiben, um die Verluste der insolventen US-Atomtochter Westinghouse auszugleichen. Doch der Verkauf der Sparte für Flash-Speichermedien ist schwierig, weil sich der amerikanische Anteileigner Western Digital nicht einfach so hinausdrängen lässt. weiterlesen ...
Laden ...