Elektronik 26.04.2021 19:43 Bei AT&S kontrolliert jetzt "erklärbare KI" die Qualität von Leiterplatten Für eine einzige Leiterplatte sind rund 150 komplexe Arbeitsschritte nötig. Bei den Qualitätskontrollen in der Produktion setzt der steirische Hersteller jetzt auf KI. Zum Einsatz kommt eine sogenannte "erklärbare KI" mit neuronalen Netzwerken, so AT&S. weiterlesen ... Pharmaindustrie 26.04.2021 19:35 Marinomed: Carragelose könnte gegen Mutationen wirken Nasensprays auf Basis der aus Algen gewonnenen Carragelose könnten gegen neue Mutationen des Coronavirus wirken. Das meldet das in Wien und Niederösterreich ansässige Unternehmen Marinomed und verweist auf entsprechende Laboranalysen zur britischen, südafrikanischen und brasilianischen Variante des Virus. weiterlesen ... Pilotprojekt 20.04.2021 10:30 BMW arbeitet an einem Auto mit Feststoffbatterie Autobauer BMW will noch vor dem Jahr 2025 ein Konzeptauto mit einer Feststoffbatterie herstellen. Bis Ende des Jahrzehnts soll dann eine derartige Batterie für den Serieneinsatz einsetzbar sein. weiterlesen ... Biotechnologie 19.04.2021 10:33 Biontech-Mitgründer Huber: Voraussetzung für kluge Köpfe in Österreich gegeben In Österreich nimmt ein neuer Verband der Biotech-Unternehmen seine Arbeit auf. Bei der Gründungsveranstaltung sagte Christoph Huber, der als Österreicher den Impfstoffhersteller Biontech mitgegründet hat, die Branche brauche Menschen mit Leidenschaft und Erfindergeist - und die richtigen Rahmenbedingungen. weiterlesen ... Additive Fertigung 16.04.2021 19:09 Wiener Forscher produzieren Elfenbein aus dem 3D-Drucker Forscher der TU Wien haben ein Material entwickelt, das die Eigenschaften von Elfenbein hat, aber sich im 3D-Drucker verarbeiten lässt. Die Anwendungsmöglichkeiten des "elefantenfreundlichen" Stoffes klingen vielversprechend. weiterlesen ... Personalie 14.04.2021 13:43 Neuer Forscher für 6G-Entwicklung bei Silicon Austria Labs Mit dem Argentinier Pedro Julián konnte das Forschungszentrum Silicon Austria Labs (SAL) einen international renommierten Professor als Leiter für den Forschungsschwerpunkt „Eingebettete Künstliche Intelligenz“ gewinnen. weiterlesen ... Forschung 07.04.2021 17:23 Digitalisierte Fertigung: Grazer Pilotfabrik geht in Betrieb Die öffentliche Hand hat rund vier Millionen Euro in eine neue Pilotfabrik rund um die Digitalisierung der Industrie investiert - jetzt wird sie eröffnet. Im Mittelpunkt der "Smart Factory" auf dem Gelände der TU Graz stehen die Agilität und Datensicherheit in der digitalisierten Fertigung. weiterlesen ...
Laden ...