Standort Wien 14.06.2019 16:08 Flughafen Wien: Verträge der Vorstände Jäger und Ofner verlängert Die beiden Vorstände der Flughafen Wien AG bleiben bis 2025 im Amt. Die Wiederbestellung ist vorzeitig erfolgt. Einer australischen Finanzfirma gehören inzwischen schon knapp 40 Prozent des Wiener Flughafens. weiterlesen ... Flughafen Wien 04.06.2019 15:08 Kommt in Wien ein "Niki Lauda Airport"? In der Frage der Umbenennung des Wiener Flughafens in "Niki Lauda Airport" zeigt sich der Vorstand des Unternehmens abwartend: Dies sei Sache der Aktionäre. weiterlesen ... Infrastruktur 04.06.2019 14:50 Flughafen Wien warnt vor Verkehrskollaps bei der Anreise zum Airport Der Vorstand des Wiener Flughafens warnt vor massiven Schwierigkeiten auf der Verbindung zwischen Wien und dem Flughafen. Die Bahnen CAT und die S-Bahn seien bereits an der Kapazitätsgrenze. weiterlesen ... Luftfahrt 04.06.2019 13:57 Ungarischer Billigflieger erreicht Gewinnschwelle in Wien - trotz "Blutbad" Der ungarische Billigflieger Wizz Air hat in Wien die Gewinnschwelle erreicht - trotz des "Blutbads" beim Preiskampf am Wiener Flughafen, so Firmenchef Jozsef Varadi. weiterlesen ... Niederösterreich 24.05.2019 16:09 DHL eröffnet neues Logistikdrehkreuz am Flughafen Wien Das Logistikunternehmen DHL verlegt seine Standorte von der Bundeshauptstadt Wien nach Fischamend zum Flughafen Schwechat. Das neue Logistikdrehkreuz erstreckt sich auf einem etwa 60.000 Quadratmeter großen Areal. weiterlesen ... Austro Control 25.03.2019 13:16 KV-Runde für Wiener Fluglotsen gescheitert: Betriebsversammlung Bei der Austro Control hat es Betriebsversammlungen zu den neuen Kollektivverträgen gegeben. Diese seien "nicht nachvollziehbar", so ein Sprecher: Es gebe einen "vorläufigen sehr guten Abschluss" der KV-Verhandlungen. weiterlesen ... Infrastruktur 19.03.2019 11:46 Flughafen Wien darf die dritte Piste bauen Der Verwaltungsgerichtshof hebt als letzte Instanz zahlreiche Einsprüche von Umweltschützern und Anwohnern auf, ein Baubeginn ist aber erst in einigen Jahren realistisch. Gegner des Großprojekts kündigen eine Beschwerde bei der EU-Kommission an. weiterlesen ...
Laden ...