Ausbildung 05.04.2017 14:43 Lehrlinge dringend gesucht: Deutschland fehlen die Jungen Karriere statt Kinder: Dieser jahrzehntelang von der Wirtschaft erzeugte Druck auf die Gesellschaft hat den demografischen Wandel mitbefördert, und dieser fällt jetzt auf die Wirtschaft zurück. In Deutschland bekommen viele tausend Betriebe bei offenen Lehrlingsstellen überhaupt keine Bewerbungen mehr. weiterlesen ... Pharmaindustrie 30.03.2017 14:48 Patentklage gegen exorbitante Preise der Behandlung von Hepatitis C Mit einer neuen Klage gegen Pharmariesen vor dem Europäischen Patentamt in München wollen Hilfsorganisationen die exorbitanten Kosten für die Behandlung von Hepatitis C senken. Zu den von dieser Krankheit am stärksten betroffenen Regionen zählt unter anderem Nordafrika. weiterlesen ... Bauindustrie 15.02.2017 10:52 Deutschland: Gesamter Budgetüberschuss für Flüchtlingskosten In Deutschland fließt der gesamte im Vorjahr erwirtschaftete Budgetüberschuss von sechs Milliarden Euro nicht in den Straßenbau, bessere Schulen, Steuersenkungen oder die Rückzahlung von Schulden - sondern in Rücklagen für Flüchtlinge. Das bestätigen Vertreter beider Regierungsparteien. weiterlesen ... Deutschland 21.10.2016 10:38 Schwieriger Start von Maßnahmen zur Integration von Flüchtlingen 100.000 Jobs zur Integration von Flüchtlingen hat sich die deutsche Arbeitsministerin vorgenommen - beantragt sind bisher erst 739. Eine "überaus dürftige" Zahl, heißt es bei der Opposition. Auch vom DIHK kommen Zweifel an den Berliner Plänen. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 06.10.2016 15:23 Neue Antworten gesucht: Konferenz zur Zukunft der Arbeit in Wien Wie viel von der heutigen Arbeitswelt bleibt mit dem Siegeszug von Industrie4.0? Fragen wie diese standen im Mittelpunkt einer Konferenz zur Zukunft der Arbeit in Wien. Grundlegend neue Antworten blieben die Teilnehmer auch dieses Mal schuldig. weiterlesen ... Ausbildung 28.09.2016 13:41 Voestalpine nimmt 16 von 88.000 Flüchtlingen als Lehrlinge auf Der zweitgrößte Konzern Österreichs will 16 Asylberechtigte beschäftigen. Sie werden als Lehrlinge in Linz, Leoben und Kapfenberg ausgebildet. Im Vorjahr haben knapp 90.000 Menschen in Österreich einen Asylantrag gestellt. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 29.08.2016 11:18 Kärntner AMS-Chef: "Es gibt zu wenig bezahlte Arbeit für alle" Immer mehr Menschen drängen sich um die bezahlte Arbeit - doch das Volumen der tatsächlichen Arbeitsstunden bleibt seit Jahren gleich. In den unteren Einkommensschichten finde längst ein Verdrängungswettbewerb statt, sagt der Kärntner AMS-Chef Franz Zewell. Flüchtlinge könne man am ehesten im "niederschwelligen Bereichen" der Industrie unterbringen. weiterlesen ...
Laden ...