Standort 11.09.2019 13:24 Merkel: "Wir sind nicht mehr auf der Höhe der Zeit" Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat eine technologische Aufholjagd in Europa gefordert. "Wir sind nicht mehr auf der Höhe der Zeit", so Merkel in der Endphase ihrer Kanzlerschaft. weiterlesen ... Bahnindustrie 02.09.2019 19:50 Wut in Paris über plötzliches Auftauchen von CRRC in Deutschland Die Fusion der Bahnsparten von Siemens und Alstom scheiterte am Widerstand der EU - umso empörter zeigt sich Frankreichs Wirtschaftsminister Le Maire über den Einstieg des chinesischen Bahnriesen CRRC in Deutschland. Le Maire meinte, er dagegen kämpfe für ein "Europa, das schützt und nicht seine Märkte riesengroß öffnet." weiterlesen ... Bahnindustrie 27.08.2019 12:41 Chinesischer Bahnriese CRRC bekommt einen Standort in Deutschland Chinesische Firmen setzen ihren Durchmarsch in der europäischen Industrie fort. CRRC, der gefürchtete Konkurrent von Siemens, Alstom und Bombardier, kauft dem deutschen Hersteller Vossloh die Lokomotivsparte ab - und bekommt damit seinen ersten Standort in Deutschland. weiterlesen ... Autonomes Fahren 05.07.2019 14:00 Elon Musk: Laser sind bei Roboterautos eine Schnapsidee Der französische Autozulieferer Valeo baut Fahrassistenten, die auf Lasern basieren - und hat aktuell Aufträge von einer halben Milliarde Euro in den Büchern stehen. Elon Musk hält den Einsatz dieser Technik dagegen für eine "Schnapsidee". Er setzt bei Tesla auf Radare, um Geschwindigkeit und Abstand zu messen. Wer hat recht? weiterlesen ... Pharma 18.06.2019 17:07 Chinesischer Wolford-Eigner will Tiermedizinsparte von Bayer Der chinesische Beteiligungskonzern Fosun, in Österreich mehrheitlich an Wolford beteiligt, prüft derzeit die Übernahme einer Sparte von Bayer. Der deutsche Chemieriese könnte den Verkausprozess schon in den kommenden Wochen starten, wie es heißt. weiterlesen ... Konsumgüterindustrie 11.06.2019 12:20 Nach Übernahme durch Chinesen: Atomic baut stark aus Der legendäre österreichische Schihersteller Atomic gehört inzwischen ganz zum chinesischen Konzern Anta. Jetzt sind am Standort Altenmarkt in Salzburg umfangreiche Investitionen geplant, etwa in digitale Produktionsanlagen und die Erweiterung des Logistikzentrums. weiterlesen ... Firmenübernahmen 08.05.2019 14:11 Wien will Firmenübernahmen aus Übersee erschweren - ein wenig Investoren und Firmen aus Asien setzen ihre aggressive Einkaufstour in Deutschland und Österreich fort. Jetzt will die österreichische Regierung Firmenübernahmen in einigen Bereichen eingrenzen - wobei viele Branchen der Hochtechnologie ungeschützt bleiben. weiterlesen ...
Laden ...