Finanzen 22.07.2020 13:19 Mattersburg-Bank: Burgenland hilft Firmen mit Haftungsrahmen Nach dem Bilanzskandal um die Mattersburger Commerzialbank unterstützt das Land Burgenland betroffene Unternehmen mit einem Haftungsrahmen. Dabei soll es 100.000 Euro pro Einzelunternehmen geben. weiterlesen ... Finanzen 15.07.2020 14:24 Skandal um Commerzialbank Mattersburg: Folgen auch für Firmen Der Bilanzskandal um die Commerzialbank Mattersburg werde "sehr viele persönliche Schicksale negativ beeinflussen", so Landeshauptmann Hans Peter Doskozil. Zu den Betroffenen gehört auch die Wiener Technologiefirma Frequentis. weiterlesen ... Coronakrise 08.07.2020 11:30 EZB-Chefin erwartet wegen Corona tiefen Wandel der Weltwirtschaft Die Coronakrise werde den tiefgreifenden Wandel der Weltwirtschaft beschleunigen und "wahrscheinlich" zu einer etwas nachhaltigeren Lebensweise führen, glaubt die Chefin der Europäischen Zentralbank. Europa sei für den Wandel gut gewappnet. weiterlesen ... Zahlungsdienstleister 22.06.2020 15:05 Die Milliarden von Wirecard sind vermutlich weg: "Ein Desaster" Der Bilanzskandal bei dem vom Österreicher Markus Braun maßgeblich geprägten Dax-Konzern Wirecard spitzt sich dramatisch zu. Unter den Gläubigern finden sich auch Banken aus Österreich, etwa die Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien und RLB Oberösterreich. weiterlesen ... Verschuldung 09.06.2020 11:47 EZB-Chefin Lagarde will Urteil des deutschen BVG nicht nachvollziehen Das renommierteste Gericht Deutschlands hat das billionschwere Programm PSPP zum Aufkauf von Staatsanleihen der Euroländer als teilweise verfassungswidrig eingestuft. EZB-Chefin Christine Lagarde will das Urteil dagegen nicht nachvollziehen. weiterlesen ... Coronahilfen 25.05.2020 18:49 EU einig zum milliardenschweren Kreditprogramm für Unternehmen Die EU-Staaten haben sich auf die Details eines milliardenschweren Kreditprogramms für Unternehmen in der Coronakrise geeinigt. Das Programm der Europäischen Investitionsbank soll 200 Milliarden Euro an Investitionen mobilisieren. weiterlesen ... Hintergrund 11.05.2020 15:38 Umfrage: Für große Mehrheit der Österreicher ist Bargeld wichtiger denn je In der Finanzindustrie und bei unterschiedlichen staatlichen Stellen gibt es immer wieder Bestrebungen, Bargeld zurückzudrängen. Auch die Coronakrise bietet einen willkommenen Anlass, die Vorteile elektronischer Zahlungen zu betonen. Eine große Mehrheit von Befragten in Österreich widersprechen - für drei von vier bleibt Bargeld wichtiger denn je. weiterlesen ...
Laden ...