Informationstechnologie05.01.2018 15:50 Grazer Softwareschmiede Ranorex in die USA verkauft Das Grazer Softwareunternehmen Ranorex ist an den Softwarekonzern Idera verkauft worden, hinter dem zwei Finanzfirmen stehen. Verkäufer ist die steirische Beteiligungsholding Eoss. weiterlesen ... Finanzfirmen03.01.2018 13:11 Vor Börsengang der Medizintechnik: Siemens testet Interesse der Fonds Siemens plant den Börsengang seiner lukrativen Sparte für Medizintechnik. Der Konzernbereich mit dem Namen "Healthineers" soll bis zu 40 Milliarden Euro einbringen. Im Vorfeld gibt es Gespräche mit großen Investoren - wie etwa chinesischen Staatsfonds. weiterlesen ... Übernahmen03.01.2018 09:29 Ausverkauf von Industriebetrieben geht weiter Bei ausländischen Finanzfirmen sind Industriefirmen in Ländern wie Deutschland und Österreich weiter sehr begehrt. Die meisten Investoren sind in den USA, der Schweiz, Großbritannien, Frankreich und China registriert. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 29.12.2017 18:01 Flugzeuge um 50 Milliarden Dollar: Airbus bestätigt bisher mit Abstand größten Auftrag Airbus bekommt die Bestätigung für einen Auftrag, den es in dieser Größenordnung bisher noch nicht gab: Der europäische Flugzeugbauer liefert Mittelstreckenjets mit einem offiziellen Volumen von knapp 50 Milliarden Dollar an eine Finanzfirma, die Anteile an vier Fluggesellschaften hält. weiterlesen ... Nutzfahrzeuge27.12.2017 17:17 Chinesen werden größter Einzelaktionär von Lkw-Bauer Volvo Nach der Übernahme der schwedischen Automarke Volvo steigt der chinesische Konzern Geely auch beim gleichnamigen schwedischen Lastwagenhersteller ein. Der Deal mit der berüchtigten Finanzfirma Cevian ist fast drei Milliarden Euro schwer. Größter Aktionär von Volvo bleibt eine schwedische Gesellschaft. weiterlesen ... Fahrdienste21.12.2017 13:12 Daimler kauft Anteile am Fahrdienstvermittler in Frankreich Autobauer Daimler kauft sich bei Chauffeur Prive ein, einem französischen Vermittler von Fahrdiensten. Übernächstes Jahr wollen die Stuttgarter die Firma ganz schlucken. weiterlesen ... Chemische Industrie21.12.2017 11:51 Lanxess will milliardenschwere Sparte für Spezialchemie von Akzo Nobel Der deutsche Chemieriese Lanxess will Medienberichten zufolge die Sparte für Spezialchemie vom niederländischen Konzern Akzo Nobel kaufen. Der Deal wäre zehn Milliarden Euro schwer. weiterlesen ...
Laden ...