Management 17.05.2018 16:26 Volkswagen: In den Familien Porsche und Piech übernehmen die Jüngeren Bei den zwei Familien hinter Volkswagen übernimmt schrittweise die jüngere Generation. In den Aufsichtsrat der mächtigen Gesellschaft Porsche SE rücken jetzt drei Urenkel des Firmengründers Ferdinand Porsche nach. weiterlesen ... Personalia 08.11.2017 20:53 Ferdinand Piech verlässt die Porsche-Holding endgültig Der frühere Patriarch von Volkswagen hat sich von seiner Beteiligung an Porsche SE, dem Großaktionär des Konzerns, fast vollständig getrennt. Der Entscheidung ging wie berichtet ein Streit mit Wolfgang Porsche über den ehemaligen VW-Chef Winterkorn voraus. weiterlesen ... Schiffbau 09.10.2017 14:47 Kormaran: Salzburger Hersteller der "fliegenden" Boote ist pleite Der Salzburger Bootsbauer Kormaran muss Konkurs anmelden. Die Firma entwickelte Boote, die während der Fahrt ihre Eigenschaft verändern - und bisweilen sogar ganz in der Luft sein können. weiterlesen ... Autoindustrie 29.05.2017 13:34 Volkswagen feiert sein 80. Jubiläum Ende Mai 1937 erfolgte die Gründung einer Gesellschaft zur Produktion des "Deutschen Volkswagens", entwickelt vom Wiener Ferdinand Porsche. Zuvor hatte Adolf Hitler ein "autobahnfestes" Auto zum "volkstümlichen" Preis von 1000 Reichsmark gefordert. weiterlesen ... Ansichtssache 15.05.2017 15:15 Die Produktion des einmillionsten Porsche 911 im Bild Bei Porsche in Stuttgart ist der einmillionste Porsche 911 vom Band gerollt - hier Bilder aus der Produktion des "strategisch wichtigsten Modells" für den Autobauer. weiterlesen ... Elektromobilität 05.08.2016 12:00 Hedgefonds-Manager: "Tesla ist ein schreckliches Unternehmen" Mark B. Spiegel von der New Yorker Finanzfirma Hedge Fonds Stanphyl Capital wettet gegen Elon Musk und seinen Konzern Tesla. Der Manager ist sich sicher: Tesla wird früher oder später grandios scheitern - und überlässt das Feld jenen, die wirklich etwas vom Autobau verstehen. weiterlesen ... Personalia 28.12.2015 15:39 Hans-Peter Porsche träumt von der Pensionierung Der 75 Jahre alte Hans-Peter Porsche sitzt bisher im Aufsichtsrat des deutschen Autobauers Porsche. Doch in den nächsten Jahren soll der Sohn des 75-Jährigen übernehmen. weiterlesen ...
Laden ...