Logistik 05.09.2018 20:25 Spediteure kritisieren Kosten des Brenner Basistunnels - Platter ortet "fehlendes Fachwissen der Frächterlobby" Die Kritik des Zentralverbandes Spedition & Logistik an den Kosten des Brenner Basistunnels zeuge von "fehlendem Fachwissen und einer gravierenden Fehleinschätzung der Transitsituation in Tirol durch die Frächter-Lobby" sagte der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter. weiterlesen ... Oberösterreich 23.05.2018 14:03 Fahrzeuglogistiker Hödlmayr kann fehlenden Großauftrag bestens ersetzen Mit einem Rekordumsatz kann der oberösterreichische Fahrzeuglogistiker Hödlmayr den Wegfall eines Großauftrags von Renault gut ausgleichen. Firmenchef Johannes Hödlmayr warnt davor, dass der Branche ohne höhere Löhne bald massiv Mitarbeiter fehlen werden. weiterlesen ... Logistik 20.02.2018 14:16 Statt Langenzersdorf: Post baut Logistikzentrum in Hagenbrunn Post hat offenbar einen neuen Logistikstandort gefunden: Der Spatenstich für das neue Verteilerzentrum in Hagenbrunn soll im Frühsommer erfolgen, Mitte 2019 soll das Zentrum den Betrieb aufnehmen. weiterlesen ... Logistik 06.02.2018 07:55 Brenner-Gipfel: Deutschland und Italien wollen Güterverkehr durch Tirol schneller auf Schiene verlegen Die Lkw-Blockabfertigung über den Brenner zeigt Wirkung: In München haben sich die Verkehrsminister von Österreich, Deutschland und Italien auf rasche Maßnahmen zur Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene verständigt. weiterlesen ... Verbotene Preisabsprachen 15.01.2018 16:01 LKW-Kartell: Post, OMV, Bundesheer und Flughafen Wien überlegen Klage Gegen die LKW-Hersteller DAF, Daimler, Iveco, MAN und Volvo-Renault rollt eine Klagswelle aus Österreich an, wie das INDUSTRIEMAGAZIN berichtet. Neben einigen großen heimischen Logistikunternehmen dürften der Flughafen Wien, die Post AG, das Bundesheer und sogar die OMV Schadenersatzklagen vorbereiten. weiterlesen ... Fahrzeuglogistik 29.03.2017 18:07 Oberösterreichischer Fahrzeuglogistiker Hödlmayr legt deutlich zu Der im Bezirk Perg ansässige Fahrzeuglogistiker Hödlmayr hat seinen Umsatz im Vorjahr um acht Prozent auf 265 Millionen Euro gesteigert. Heuer rechnet Firmenchef Johannes Hödlmayr mit neuen Chancen dank Elektromobilität - rechnet aber auch mit Schwierigkeiten bei "Kostenoptimierungen", etwa im Zuge der Übernahme von Opel. weiterlesen ... Logistik 22.09.2016 12:47 Dänischer Reedereiriese Maersk will seine Ölsparte abstoßen Der dänische Reedereikonzern und Ölriese Maersk spaltet sich auf. Geplant ist eine Trennung von der Ölsparte innerhalb der nächsten zwei Jahre, und zwar als Ganzes oder in Teilen. Der Großkonzern leidet an extrem tiefen Frachtraten im Containertransport und am Verfall des Ölpreises. weiterlesen ...
Laden ...