Mineralölindustrie 12.12.2019 16:38 Gericht: Exxonmobil hat beim Klimawandel niemanden getäuscht In einem spektakulären Prozess ist der amerikanische Erdölriese Exxonmobil vom Vorwurf freigesprochen worden, Investoren über die Risiken des Klimawandels getäuscht zu haben. Es gehe nicht darum, Exxonmobil von der Verantwortung für den Klimawandel freizusprechen, sondern um Betrug an Investoren, so der zuständige Richter. weiterlesen ... Klimawandel 24.10.2019 15:05 Ölmultis zahlen in Brüssel sehr viel Geld für Lobbyarbeit Die fünf größten Erdölkonzerne und ihre Lobbygruppen zahlen extrem viel Geld für die Einflussnahme auf die Politik Europas. Nach Berrichten von Umweltschutzgruppen haben BP, Chevron, Exxonmobil, Shell und Total in den vergangenen neun Jahren mehr als 250 Millionen Euro für Lobbyarbeit gezahlt. weiterlesen ... Mineralölindustrie 24.10.2019 15:01 Großer Prozess gegen Exxonmobil wegen Klimawandel beginnt In New York hat ein Prozess gegen den US-Erdölriesen Exxonmobil im Streit um die Auswirkungen des Klimawandels begonnen. Die Anklage wirft dem Erdölkonzern die Täuschung von Anlegern vor. weiterlesen ... Mineralölindustrie 27.09.2019 16:43 Milliardendeal: Eni kauft Anteile von Exxon in Norwegen Der italienische Energiegigant Eni hat über die Tochter Var Energi die norwegischen Assets von Exxon Mobil erworben. Der Deal beträgt 4,1 Mrd. Euro. weiterlesen ... Mineralölindustrie 24.09.2019 15:32 Griechenland will vor seinen Küsten nach Öl und Gas bohren In Griechenland könnte im Meer westlich von Kreta und der Halbinsel Peloponnes bald nach Öl und Gas gesucht werden. weiterlesen ... Rohstoffe 27.06.2019 13:23 Franzosen und Amerikaner starten Erdgassuche vor Kreta Energiekonzerne aus den USA und aus Frankreich wollen vor der griechischen Mittelmeerinsel Kreta nach Erdgas suchen. Forscher halten Vorkommen rund um die Insel Kreta für wahrscheinlich. weiterlesen ... Internationale Konflikte 21.06.2019 14:49 Nach neuen Anschlägen: Angriffe der USA auf den Iran in letzter Sekunde abgesagt Nach sechs Angriffen binnen sechs Tagen auf amerikanische Anlagen im Irak hat US-Präsident Donald Trump Medienberichten zufolge schon Militärschläge gegen den Iran genehmigt - diese dann aber in letzter Sekunde abgesagt. weiterlesen ...
Laden ...