Erdgas 05.03.2019 18:22 Riesiges Erdgasfeld vor Zypern - Türkei will gleich losbohren Südlich der drittgrößten Mittelmeerinsel Zypern sind sehr reiche Vorkommen von Erdgas entdeckt worden. Zypern ist EU-Mitglied. Die Türkei, die seit 1974 den Nordteil der Insel militärisch besetzt hält, will sofort Bohrschiffe für Probebohrungen schicken. Ausländische Firmen "sollen wissen, dass sie ohne uns nichts tun können", lässt Ankara verlautbaren. weiterlesen ... Ölindustrie 25.10.2018 17:36 ExxonMobil verklagt: Offenbar falsche Angaben zum Klimawandel Der amerikanische Mineralölmulti habe Anleger jahrelang in die Irre geführt, sagen New Yorker Staatsanwälte. Die Auswirkungen von Regulierungen im Zuge des Klimawandels seien deutlich negativer als vom Konzern kommuniziert. weiterlesen ... Stahlindustrie 12.10.2018 12:20 Industrielobby der USA: Trumps Zölle kosten pro Monat Milliardenbeträge Ein großer Dachverband der Industrie in den USA will mit einer Kampagne erreichen, dass Präsident Trump seine Handelspolitik ändert. Die von der Regierung verhängten Zölle würden monatlich 1,4 Mrd. Dollar kosten, so die Industrievertreter. weiterlesen ... Stromwirtschaft 25.09.2018 11:43 Einzigartiges Laufkraftwerk in einer Ölpipeline in Salzburg gestartet In einer dicken Ölleitung durch den Pinzgau sitzt jetzt eine Francis-Turbine und erzeugt Strom - ein weltweit einmaliges Projekt. Die Anlage soll nun jährlich 11,5 Gigawattstunden ins Netz der Salzburg AG einspeisen. weiterlesen ... Mineralölindustrie 02.03.2018 14:26 ExxonMobil gibt gemeinsame Projekte mit Rosneft endgültig auf Im Gegensatz zur OMV verabschiedet sich US-Ölkonzern ExxonMobil endgültig von allen gemeinsamen Projekten mit dem russischen Ölgiganten Rosneft. weiterlesen ... Klimaabkommen 02.06.2017 13:09 Amerikanische Konzernchefs kritisieren Trumps Entscheidung Von den Chefs von Apple und Tesla, aber auch aus der Industrie kommt scharfe Kritik an der Entscheidung von Donald Trump, aus dem Klimavertrag auszusteigen. Zahlreiche Manager, darunter etwa Apple-Chef Tim Cook, behaupten nun, weiter selbst etwas gegen den Klimawandel zu tun. weiterlesen ... Erdöl 27.03.2017 15:05 Donald Trump genehmigt umstrittene Riesenpipeline Keystone Die Regierung unter Donald Trump gibt grünes Licht für den Bau der höchst umstrittenen Röhre Keystone XL, die Erdöl durch Naturschutzgebiete und Indianerreservate quer durch die USA bis nach Texas pumpen soll. Umweltschützer kämpfen seit Jahren erbittert gegen das Projekt. weiterlesen ...
Laden ...