Personalia 20.12.2018 16:58 Thyssen: Ehemalige Managerin von Bosch soll Chefin des Aufsichtsrats werden Mit der ehemaligen Bosch-Managerin Martina Merz soll bei Thyssenkrupp erstmals eine Frau an die Spitze des Aufsichtsrates rücken. Auch der ehemalige Finanzchef von Evonik soll in das Gremium einziehen. weiterlesen ... Smart Factory 28.03.2018 16:27 Das Ende der Fabrik, wie wir sie kennen Künftig wird
 ein erheblicher Teil der Wertschöpfung in flexiblen Netzwerken erbracht. Doch wer baut die modularen Fabriken – und wo? weiterlesen ... Kunststoff 04.01.2018 18:45 Stabiles Basis-Polymer Evonik hat ein neues Basis-Polymer für die Kunststoffindustrie entwickelt. Vestamid HTplus TGP3717 überzeugt durch stabile mechanische Eigenschaften bei dauerhaft hohen Temperaturen. weiterlesen ... 3D-Druck 19.05.2017 12:09 DMG Mori, Schneider Electric, Voestalpine: Wie der 3D-Druck die industrielle Wertschöpfungskette verändert Materialhersteller wie Voestalpine, Maschinenbauer wie DMG Mori, Automatisierer wie Schneider Electric: Sie alle wittern Milliardengeschäfte mit dem 3D-Druck. Wie additive Verfahren ganze Branchen umkrempelt. weiterlesen ... Chemische Industrie 02.03.2017 14:22 Evonik will nach jüngsten Rückgängen wieder wachsen 2016 musste der deutsche Chemieriese Evonik ein deutliches Minus bei Umsatz und Gewinn hinnehmen. Heuer sollen die Ergebnisse wieder nach oben klettern. Auch die zuletzt getätigten milliardenschweren Zukäufe sollen den Konzern auf eine breitere Basis stellen. weiterlesen ... Personalia 28.02.2017 08:06 Chef des Chemiekonzerns Evonik geht vorzeitig Klaus Engel, Chef des deutschen Chemiekonzerns Evonik, verlässt das Unternehmen vorzeitig. Ihm soll der jetzige Strategiechef Christian Kullmann nachfolgen. weiterlesen ... Chemische Industrie 19.10.2016 21:34 BASF muss mit einem langen Produktionsausfall rechnen Nach der riesigen Explosion auf dem weltgrößten Chemieareal sind Teile der Produktion von BASF weiter lahmgelegt - mit Folgen für weitere Industriekonzerne. Analysten rechnen mit Ausfall von bis zu zwölf Wochen. Die Zahl der Todesopfer ist offenbar auf drei gestiegen. weiterlesen ...
Laden ...