Konjunktur 24.01.2019 12:51 Eurozone: Zeit der Hochkonjunktur geht langsam vorbei Die Wirtschaft der Eurozone ist relativ schwach ins neue Jahr gestartet. Im Jänner näherte sich der Einkaufsmanager-Index einer Stagnation. Die Industrie in Deutschland meldet zum ersten Mal seit 2014 einen Rückgang. weiterlesen ... Konjunktur 08.01.2019 16:19 Aufträge der deutschen Industrie gehen überraschend stark zurück Die Industrie in Deutschland verzeichnet einen überraschend kräftigen Auftragsschwund. Im November ist der Auftragseingang innerhalb eines Monats um ein Prozent geschrumpft. Vor allem die Bestellungen aus der Eurozone werden weniger. weiterlesen ... Konjunktur 04.01.2019 15:13 Einkaufsindex: Wachstum in der Industrie der Eurozone verlangsamt Die Industrie der Eurozone verzeichnet das schwächste Wachstum seit vier Jahren, so die Ergebnisse einer Umfrage des Instituts IHS Markit. Als Gründe werden etwa der Handelskonflikt, der Brexit und die großen Schwankungen auf den Finanzmärkten genannt. weiterlesen ... Industriekonjunktur 04.01.2019 15:09 Erzeugerpreise der europäischen Industrie sinken In der Industrie der EU sind die Erzeugerpreise im November um einen halben Prozentpunkt gesunken. Auch in der Eurozone gab es einen Rückgang. Die Entwicklung in Österreich liegt im Durchschnitt der Währungsunion. weiterlesen ... Industriekonjunktur 02.01.2019 13:20 Industrie der Eurozone: Mit Gegenwind ins neue Jahr Die Industrie der Eurozone wechsele gerade "vom Boom zur annähernden Stagnation", heißt es zumindest nach Zahlen des Einkaufsmanagerindex des Markit-Instituts. weiterlesen ... Konjunktur 02.10.2018 11:49 Inflation: Erzeugerpreise in der Industrie im August um 0,3 Prozent Die Anzeichen für eine sich normalisierende Teuerungsrate mehren sich: Im August sind die Erzeugerpreise in der Industrie gegenüber dem Vormonat sowohl in der Eurozone als auch in der EU-28 um 0,3 Prozent gestiegen, gab Eurostat am Dienstag bekannt. weiterlesen ... Eurozone 08.06.2018 14:32 Ein Schreckgespenst namens "Italexit" Der Zinsunterschied zwischen der Eurozone und den USA wird immer größer. Der schlimmste Fall wäre der Ausstieg Italiens aus dem Euro, sagen Finanzexperten. weiterlesen ...
Laden ...