Luftfahrt 16.07.2018 14:22 Alle Verträge gekündigt - Laudamotion-Chef: Lufthansa im Unrecht Niki Laudas neue Fluglinie Laudamotion sei ihren Zahlungsverpflichtungen "zum wiederholten Male nicht wie vereinbart nachgekommen", hieß es bei der Lufthansa. Nun will die Konzernmutter der Austrian Airlines die Maschinen bei der Billiglinie Eurowings einsetzen. weiterlesen ... Standort Wien 21.03.2018 16:09 AUA ringt mit Billiganbietern um die Slots von Air Berlin Etwa fünf Fluggesellschaften drängen in die Lücke, die Air Berlin am Drehkreuz Wien hinterlassen hat. So stationiert der ungarische Billigflieger Wizz Air heuer im Sommer drei Flugzeuge in Schwechat. weiterlesen ... Großprojekte 19.03.2018 13:05 Problemflughafen BER: Erwartet Lufthansa den Abriss? "Meine Prognose ist: Das Ding wird abgerissen und neu gebaut" - so das plakative Zitat eines Lufthansa-Vorstands zum Großprojekt, das seit Jahren für Skandale in der deutschen Bauindustrie sorgt - und nicht nur dort. weiterlesen ... Luftfahrt 17.08.2017 11:58 Lösung für FlyNiki soll im September fixiert sein Nach der Insolvenz von Air Berlin laufen gerade Verhandlungen auch über FlyNiki. Die österreichische Gesellschaft ist von der Pleite vorerst nicht betroffen - trotzdem sind die rund 1000 Beschäftigten in großer Sorge. weiterlesen ... Luftfahrt 12.01.2017 13:03 Eurowings will sein Angebot in Wien verdoppeln Die zum Lufthansa-Konzern gehörende Low-Cost-Fluglinie Eurowings hat sich für das heurige Jahr viel vorgenommen. "Wir haben für 2017 ein großes Wachstum geplant", sagte Eurowings-Geschäftsführer Michael Knitter anlässlich der Landung des ersten Eurowings Airbus A320 in Salzburg. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 04.01.2017 10:41 Die AUA fürchtet sich nicht Dass die AUA unter dem Dach des Kranich-Billigablegers Eurowings landen könnte und deshalb zittert, ist nur ein Gerücht, so AUA-Sprecher Peter Thier. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 03.01.2017 11:38 Die AUA sorgt sich um den „Premium-Status“ Die heimische Airline AUA fürchtet, auch unter das Dach des Lufthansa-Billigablegers Eurowings zu kommen und den so genannten Premium-Status innerhalb der Lufthansa-Gruppe zu verlieren. weiterlesen ...
Laden ...