Energiewende 16.08.2018 11:38 Deutscher Minister: "Katastrophaler Rückstand" bei Stromnetzen Der Ausbau der Erneuerbaren macht riesige Stromleitungen von Nord nach Süd notwendig - ein wichtiger Faktor auch für Österreich. Doch viele Menschen sträuben sich gegen eine weitere massive Industrialisierung der Landschaft über hunderte Kilometer hinweg. weiterlesen ... Photovoltaik 09.08.2018 12:47 Weltrekord mit Solarflugzeug von Airbus Das Solarflugzeug "Zephyr S" war bei seinem Erstflug fast 26 Tage ununterbrochen in der Luft - allerdings ohne einen Menschen an Bord. weiterlesen ... Energiewende 09.07.2018 12:08 Energiewende in Deutschland: Neuer Rekord dank Windkraft Trotz aller Kritik wächst der Anteil von Strom aus Erneuerbaren im "Mutterland der Energiewende" enorm: Im Vorjahr legte in Deutschland die Produktion von Ökostrom um weitere neun Prozent zu. Der Großteil stammt von Windkraftanlagen. weiterlesen ... Antriebstechnik 27.06.2018 15:29 Motoren für Kraftwerke: MAN will mehr Antriebe für Power-to-Gas Die auf Schiffsantriebe und Kraftwerksmotoren spezialisierte Konzerntochter von Volkswagen will sich verstärkt um alternative Antriebe kümmern. Ein Beispiel sind Power-to-X-Antriebe, die Strom aus Erneuerbaren in andere Energieformen wandeln. weiterlesen ... Energiewende 25.06.2018 12:55 Stabile Stromnetze: So viele Eingriffe nötig wie nie Mit der Energiewende steigt der Druck auf die Stromnetze massiv. Allein die Ausgaben für die Noteingriffe in Deutschland summieren sich für das vergangene Jahr auf einen neuen Rekordwert von 1,4 Milliarden Euro. Ein wichtiger Faktor sind fehlende Kapazitäten im Netz. weiterlesen ... Energiewende 25.06.2018 12:54 Wolfgang Anzengruber zur Energiewende: Einige Ziele bis 2030 völlig unrealistisch Bei der Umstellung auf Erneuerbare bis 2030 "müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass einige dieser Ziele nicht erreichbar sein werden", sagt der Konzernchef des größten heimischen Energieversorgers. Trotzdem findet Anzengruber auch positive Worte für die Energiestrategie der Regierung. weiterlesen ... Energiequellen 18.06.2018 16:24 G-20-Staaten setzen auf Gas als Übergangsenergie Die größten Industriestaaten und Schwellenländer rücken Erdgas als Übergangsenergie auf dem Weg zur Versorgung aus Erneuerbaren in den Vordergrund - Greenpeace kritisiert die Aussagen als "Betrug". weiterlesen ...
Laden ...