Energiewirtschaft 03.02.2017 15:40 Toshiba steigt aus: Offenbar Finanzprobleme beim AKW Hinkley Point Toshiba zieht sich aus dem milliardenschweren Atomgeschäft in Großbritannien zurück, sagen Insider. Offenbar ist Londons symbolträchtige und europaweit umstrittene Investition in die Atomkraft finanziell nicht mehr tragbar. weiterlesen ... Energie 01.07.2016 14:15 Gazprom will zehn Prozent am LNG-Weltmarkt erreichen Gazprom will seinen Weltmarktanteil bei Flüssigerdgas auf ein Zehntel ausbauen und damit neue Exportmöglichkeiten nach Übersee eröffnen. Konzernchef Miller zufolge bleiben aber beim Gasexport nach Europa die Pipelines klar im Vorteil. weiterlesen ... Finanzpolitik 13.06.2016 08:33 EZB hat den umstrittenen Kauf von Firmenanleihen gestartet Die Europäische Zentralbank (EZB) hat laut Marktteilnehmern mit dem Kauf von Firmenanleihen begonnen, und zwar vom Versicherer Generali, dem Telekomkonzern Telefonica und von Versorgern wie der französischen Engie. Erwartet wird eine allmähliche Zunahme der Käufe. weiterlesen ... OMV und Gazprom 01.12.2015 15:34 Ziemlich beste Partner Seit Sommer zieht Rainer Seele die Fäden bei der OMV. Auch wenn er immer wieder beschwört, die russische Gazprom steige nicht bei der OMV ein: Eine scharfe Kurskorrektur in Richtung Osten scheint sich anzubahnen. weiterlesen ... Gasversorgung 04.09.2015 09:18 Russlands Pipeline-Pläne Während der Propaganda-Krieg zwischen der EU und Russland weitergeht, zeigen sich die großen europäischen Energiekonzerne unbeeindruckt und rücken noch enger mit dem russischen Gasmonopolisten Gazprom zusammen. Die österreichische OMV wird erstmals auch in Russland nach Öl und Gas bohren. weiterlesen ...
Laden ...