Energiewende 09.07.2020 11:48 EU-Kommission will Europa zum Vorreiter bei Wasserstoff machen Die EU-Kommission will die Nutzung von Wasserstoff auf breiter Ebene möglich machen und dabei dem "grünen Wasserstoff" den Vorzug geben. Die jetzt vorgelegte Strategie sieht drei Phasen vor, wie die größere Nutzung gelingen könnte. weiterlesen ... Hintergrund 08.07.2020 11:37 Deutscher Kohleausstieg: Die 8 wichtigsten Eckdaten Der Bundestag hat Deutschlands Ausstieg aus der Verstromung von Kohle bis spätestens 2038 per Gesetz beschlossen. Damit wird der Kernpunkt des Klimaschutzpakets der Koalition aus dem vergangenen Jahr umgesetzt. Hier die zentralen Eckdaten, Kosten und Schwierigkeiten. weiterlesen ... Energiewirtschaft 03.07.2020 12:19 E-Control: Energiegemeinschaften könnten für mehr Wettbewerb sorgen Energiegemeinschaften sollen bei der Dezentralisierung der Stromerzeugung ohne CO2-Emissionen eine wesentliche Rolle spielen. Der österreichische Energieregulator schlägt dazu ermäßigte Netztarife vor, wenn nur lokale Stromnetze in Anspruch genommen werden. weiterlesen ... Energiewirtschaft 03.07.2020 12:09 Heimische Verteilnetzbetreiber fordern leistungsbezogene Netztarife Die Energiewirtschaft steht vor einem massiven Umbau - und mit immer mehr schwankenden Erneuerbaren, Energiegemeinschaften und Elektroutos steigt auch die Belastung für Netzbetreiber stark an. Nun fordern österreichische Verteilnetzbetreiber leistungsbezogene Netztarife. weiterlesen ... Energiewende 01.07.2020 19:40 Berlin bringt den Kohleausstieg auf den Weg Der Weg zum Gesetz für einen Kohleausstieg in Deutschland ist frei. Das Parlament kann noch diese Woche das gesamte Gesetz inklusive Staatshilfen beschließen. Bis spätestens 2038 soll demnach das letzte Kraftwerk vom Netz. weiterlesen ... Stromnetze 01.07.2020 19:21 APG: Rekord bei Stromexporten demonstriert Unberechenbarkeit der Erneuerbaren Mitte Juni ist aus Österreich so viel Strom wie noch nie davor exportiert worden. Diese Momentaufnahme zeige, wie volatil und unberechenbar die neue Energiewelt sei, heißt es dazu beim Übertragungsnetzbetreiber APG. weiterlesen ... Klimaerhitzung 24.06.2020 12:24 EU-Klimaziele 2030: Ohne radikale Einschnitte wird es nicht gehen Wenn die EU ihre Klimaziele erreichen wolle, seien viel umfassendere Einschnitte nötig als geplant, heißt es in einer Analyse der European Climate Foundation. Es brauche demnach einen massiven Einsatz neuer Technologien und umfassende Änderungen in den Gewohnheiten von uns allen. weiterlesen ...
Laden ...