Energieindustrie 23.09.2020 19:53 OMV: Die Ölpreise werden sich nicht mehr erholen Der größte heimische Industriekonzern erwartet nun langfristig einen Ölpreis rund um 60 Dollar statt wie bisher 75 Dollar je Fass. Der Grund sei ein sich abzeichnender "Übergang zu einer kohlenstoffärmeren Welt". weiterlesen ... Energiewirtschaft 17.09.2020 14:49 Industriellenvereinigung: EAG muss Planungssicherheit schaffen Die Vorlage des EAG sei eine wichtige Weichenstellung in Richtung einer klimaneutralen Zukunft, so die Reaktion von Georg Knill, Präsident der Industriellenvereinigung (IV). Sowohl die Industrie als auch die Konsumenten brauchen demnach jedoch Planungssicherheit. weiterlesen ... Energiewirtschaft 17.09.2020 14:49 EAG: Größtes Energiepaket seit Jahrzehnten ist auf dem Weg Das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz geht nun in Begutachtung. Die bisherigen fixen Einspeisetarife werden von einem System aus Marktprämien und Förderungen abgelöst. Neue Energiegemeinschaften seien ein "Herzstück" des EAG, so Ministerin Gewessler. weiterlesen ... Energiewirtschaft 16.09.2020 12:06 Wasserstoffmotor von Innio Jenbacher besteht in Hamburg alle Tests Ein neuartiger Wasserstoffmotor des Tiroler Herstellers Innio Jenbacher (ehemals GE Jenbacher) hat in Hamburg alle Tests bestanden. Nun nehmen die Tiroler gemeinsam mit dem Hamburger Versorger Hansewerk die Anlage in Betrieb. weiterlesen ... Mineralölindustrie 14.09.2020 15:08 BP: Das Zeitalter einer steigenden Ölnachfrage ist vorbei Wahrscheinlich nie wieder wird die Nachfrage nach Öl wieder steigen, so die spektakuläre Ansage des britischen Mineralölmultis BP - die erste dieser Art unter den "Big Oil"-Konzernen. Nun will BP viel Geld in Erneuerbare pumpen und so den Umstieg schaffen. Inwieweit das aber ausgerechnet diesem Konzern gelingt, bleibt abzuwarten. weiterlesen ... Photovoltaik 11.09.2020 13:26 Ministerin Gewessler will Solarstrom-Förderung bündeln Umweltministerin Leonore Gewessler will im kommenden Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz die Förderung für PV vereinfachen und in einer Anlaufstelle bündeln. PV soll vor allem auf Gebäuden, Deponien, bereits versiegelten oder "anderweitig degradierte Flächen" gesetzt werden. weiterlesen ... Klimawandel 09.09.2020 12:03 UNO-Generalsekretär: Wenn nichts passiert, "sind wir dem Untergang geweiht" Wenn es weltweit keinen Kurswechsel gibt, ist die Menschheit nach den Worten des UN-Generalsekretärs Antonio Guterres vom Untergang bedroht. Dringend notwendig seien massive Kurswechsel im Energiebereich, in der Industrie, im Verkehr, in der Landwirtschaft und der gesamten Lebensweise. weiterlesen ...
Laden ...