Windkraftindustrie 06.09.2019 14:20 Deutsche Windkraft in der Krise Wegen des in Deutschland stockenden Ausbaus der Windkraft an Land fordern Branchenverbände und die Gewerkschaft IG Metall die Regierung auf, aktiv zu werden. weiterlesen ... Energiewirtschaft 06.09.2019 14:20 Eon will die noch verbliebenen Aktionäre von Innogy zwangsabfinden Die Übernahme des Energieunternehmens Innogy durch Eon ist von den Behörden freigegeben - jetzt will der Energieriese Eon die restlichen Aktionäre von Innogy zwangsabfinden. weiterlesen ... Standort 04.09.2019 11:35 Voestalpine: Keine Kündigungen und keine Abwanderungspläne Kündigungen wird es bei der Voest vorerst keine mehr geben, sagt Konzernchef Eibensteiner. Er relativiert auch die oft wiederholte Drohung einer Abwanderung der Produktion, falls die Verschmutzungsrechte zu teuer würden. Die Voest wolle "nicht Teil des Problems, sondern Teil der Lösung sein". weiterlesen ... Antriebstechnik 28.08.2019 13:33 TU Wien: Mit Wasserstoffautos ist Energiewende nicht zu schaffen Mit Wasserstoffautos und dem Aufbau der notwendigen flächendeckenden Wasserstoff-Infrastruktur ist die Energiewende nicht zu schaffen, so Manfred Schrödl von der Technischen Universität Wien. weiterlesen ... Energieversorger 16.08.2019 13:44 Oesterreichs Energie: Stromsektor kann ein Zehntel der Emissionen einsparen Allein die im Stromsektor geplanten Schritte, etwa mehr Erneuerbare und mehr Elektroautos, können Österreichs gesamte Emissionen um mehr als ein Zehntel senken, so Leonhard Schitter, Präsident des Branchenverbandes Oesterreichs Energie. Der Löwenanteil der Emissionen kommt von der Industrie und dem Verkehr. weiterlesen ... Windkraftindustrie 14.08.2019 15:15 Nordex: Sehr viel weniger Gewinn - sehr viel mehr Aufträge Beim deutschen Windanlagenbauer Nordex gab es im Halbjahr einen Gewinneinbruch - dafür ist der Auftragsbestand zuletzt massiv gestiegen. Entsprechend setzt die Aktie zum Höhenflug an. weiterlesen ... Energiewirtschaft 14.08.2019 15:15 Rückenwind für RWE vor der Zerschlagung von Innogy Der deutsche Energieriese RWE hat seinen Gewinn zuletzt deutlich erhöht. "Das operativ starke Ergebnis gibt uns Rückenwind für die nächsten Monate", so Konzernchef Schmitz. Ab September soll gemeinsam mit dem KOnkurrenten Eon das Unternehmen Innogy zerschlagen und die Ökostromgeschäfte der eigenen Konzerntochter und die von Eon zusammenlegt werden. weiterlesen ...
Laden ...