Forschung 19.03.2019 19:15 10 Jahre Fraunhofer Austria: "Wir haben den längeren Atem" Vor zehn Jahren startete Fraunhofer Austria - heute ist die Institution fester Bestandteil der industrienahen Forschung in Österreich, begleitet heimische Betriebe bei der Digitalisierung und rüstet sich selbst für neue Veränderungen. weiterlesen ... Stromwirtschaft 08.03.2019 16:01 WKÖ: Zu viele Betriebe sind auf einen Blackout nicht vorbereitet Vor wenigen Tagen gab es in Berlin einen riesigen Stromausfall. Würde dasselbe in Österreich passieren, wären sehr viele Unternehmen überhaupt nicht darauf vorbereitet, heißt es bei der Wirtschaftskammer Wien. Milliardenschäden wären die Folge. weiterlesen ... Elektromobilität 05.02.2019 11:07 Tesla-Boss Elon Musk kauft Ultrakondensatoren-Hersteller Maxwell Elon Musk hat sich schon in der Vergangenheit als "großer Fan der Ultrakondensatorentechnologie" bezeichnet. Das Unternehmen besitzt Technologie, die Energiespitzen speichern und die Ladezeit zukünftig dramatisch verkürzen könnte. Bezahlt wird der 218 Millionen Dollar-Deal mit Tesla-Aktien. weiterlesen ... Elektroautos 08.11.2018 12:26 Eigene Batteriefertigung: Continental bleibt skeptisch Der Autozulieferer Continental hält sich den Einstieg in die Produktion von Batteriezellen weiter offen und will erst in den nächsten Jahren entscheiden. Vor allem gegen die Lithium-Ionen-Technologie gebe es Bedenken, so Conti. weiterlesen ... Ladestationen 23.10.2018 11:52 Ionity: Neue Gemeinschaftsfirma von VW, Daimler und BMW Die drei großen deutschen Autokonzerne haben eine Gemeinschaftsfirma gegründet, die Projekte rund um Elektromobilität vorantreiben soll. Schwerpunkt ist der Bau von besonders schnellen Ladesäulen an Autobahnen. weiterlesen ... Energiewirtschaft 01.10.2018 09:35 Nach Ende des gemeinsamen Strommarktes mit Österreich: Deutsche Netzentgelte für Stromautobahnen sinken 2019 deutlich Bürger und Unternehmen in Deutschland können dank sinkender Netzentgelte für den Betrieb der großen Stromtrassen mit etwas Entlastung bei den Strompreisen rechnen. Grund sind Senkungen für 2019 bei den vier Übertragungsnetzbetreibern, die verantwortlich sind für die Stromautobahnen. weiterlesen ... Elektromobilität 21.09.2018 11:01 Stromwirtschaft: Ausbau der Ladesäulen für Elektroautos zu langsam Elektrizät für Elektroautos gebe es in der Alpenrepublik genug, heißt es vom Branchenverband Oesterreichs Energie - doch der Ausbau der Ladeinfrastruktur passiere zu langsam. Auch fehle es zum Teil noch an der Rechtssicherheit, so Generalsekretärin Barbara Schmidt. weiterlesen ...
Laden ...