Strommarkt 01.10.2018 13:15 Preishammer: Nach Strompreiszonentrennung steigt der Großhandelspreis um 3,2 Prozent Heute tritt die Strompreiszonentrennung zwischen Deutschland und Österreich in Kraft. Bei der ersten Auktion für die eigene österreichische Preiszone auf dem Spotmarkt der EPEX in Paris lagen die Preise im Durchschnitt in Österreich um 1,94 Euro und 3,2 Prozent über den Preisen in Deutschland, so die Energieagentur in einer Aussendung. weiterlesen ... Energiewirtschaft 01.10.2018 09:35 Nach Ende des gemeinsamen Strommarktes mit Österreich: Deutsche Netzentgelte für Stromautobahnen sinken 2019 deutlich Bürger und Unternehmen in Deutschland können dank sinkender Netzentgelte für den Betrieb der großen Stromtrassen mit etwas Entlastung bei den Strompreisen rechnen. Grund sind Senkungen für 2019 bei den vier Übertragungsnetzbetreibern, die verantwortlich sind für die Stromautobahnen. weiterlesen ... Energiewirtschaft 28.09.2018 11:41 Großhandelspreise unter Druck: Am 1. Oktober wird die Deutsch-österreichische Stromhandelszone getrennt Die Einschränkung des Stromhandels zwischen Österreich und Deutschland, die sogenannte Trennung der Strompreiszone, ist ab 1. Oktober wirksam. Dabei wird die Kapazität im Handel verknappt, technisch bleiben die Leitungskapazitäten unverändert. Dies führt in Österreich mit bereits gestiegenen Großhandelspreisen zu etwas höheren Strompreisen. Einzelne Anbieter erhöhen bereits. weiterlesen ... Alternative Energie 07.09.2018 12:58 Biomasse-Kraftwerk Kufstein: Heftige Kritik vom Rechnungshof Der Rechnungshof hat die geschäftliche Gebarung des Biomasse-Heizkraftwerks, das jeweils zu 50 Prozent im Eigentum der Tiwag und der Stadtwerke Kufstein ist, bemängelt. Anstelle der für die Jahre von 2003 bis 2011 erwarteten Ausschüttungen von rund 3,2 Mio. Euro seien die Gesellschafter genötigt gewesen, Verluste in der Höhe von 10,4 Mio. Euro zu übernehmen. weiterlesen ... Personalia 05.09.2018 11:46 BWT-Vorstand Steger legt Amt zurück Gerald Steger, in der börsenotierten BWT AG für das operative Geschäft zuständig, hat per Ende August sein Amt als Vorstand und COO des Bereichs Point of Sales (PoU) aus gesundheitlichen Gründen zurückgelegt. weiterlesen ... Klimaziele 29.08.2018 09:46 Industrie fordert weltweite Regeln für den Energiemarkt Die Industrie sei bereit, bahnbrechende technologische Veränderungen voranzutreiben, um Treibhausgase zu reduzieren, sagte Voestalpine-Umwelt-Chef Johann Prammer am Rande des Forums Alpbach. Man brauche dazu aber ein „ebenes Spielfeld“. weiterlesen ... Rohstoffe 02.03.2018 14:42 Kurz und Putin für den Bau von Nord Stream 2 Beim Besuch des österreichischen Bundeskanzlers in Moskau sagen sowohl Sebastian Kurz als auch sein Amtskollege Wladimir Putin ihre Unterstützung beim Bau der umstrittenen neuen Gasröhre Nord Stream 2 zu. An dem Projekt von Gazprom ist die OMV beteiligt. weiterlesen ...
Laden ...