Klimawandel 24.09.2019 15:42 In elf Ländern Europas gibt es schon eine CO2-Abgabe Deutschland will einen nationalen Emissionshandel für die Bereiche Verkehr und Gebäude einführen. Die Verschmutzungszertifikate dazu sollen zunächst mit einem Festpreis gehandelt werden. In vielen Staaten Europas gibt es ein solches System längst - ohne dass die Wirtschaft zusammengebrochen wäre. weiterlesen ... Energiewirtschaft 24.09.2019 15:42 EU-Kommission: Klimaneutralität bis 2050 ist möglich In der Klima-Generaldirektion der EU-Kommission herrscht Zuversicht, dass die Europäische Union bis 2050, in drei Jahrzehnten, "klimaneutral" sein kann. weiterlesen ... Energy2050 19.09.2019 14:30 Preis für CO2: Deutsch-österreichisches Rededuell auf der Energy2050 Die härteste Währung im Klimaschutz ist die Tonne Kohlendioxid - und die braucht einen konkreten Preis, sagen Befürworter wie Manfred Fischedick vom Klimainstitut Wuppertal. Peter Koren von der Vereinigung der Öesterreichischen Industrie hält entschieden dagegen. weiterlesen ... Energy2050 18.09.2019 19:32 Wolfgang Anzengruber: Ein CO2-Preis von 60 Euro je Tonne wäre gut Ohne einen wirklich wirksamen Emissionshandel kann die Energiewende nicht gelingen, sagt der Konzernchef des größten heimischen Versorgers. Auf der Energiekonferenz Energy2050 positioniert sich Anzengruber deshalb für einen Mindestpreis bei Emissionszertifikaten - und gegen populistische Stimmen zu diesem Thema. weiterlesen ... Energy2050 18.09.2019 18:03 Energiekonferenz "Energy2050": Sektorkopplung im Mittelpunkt Auf der wichtigsten Energiekonferenz Österreichs dreht sich drei Tage lang alles um den grundlegenden Wandel der Energiesysteme, der Erzeugung und des Verbrauchs. Der Verbund als Veranstalter setzt die Sektorkopplung in den Mittelpunkt. weiterlesen ... Autoindustrie 10.09.2019 14:36 Daimler will seine Zulieferer zur Klimaneutralität zwingen Daimler will seine eigenen Fabriken bis 2022 klimaneutral machen und dabei auch Geld für Ausgleich zahlen. Konzernchef Källenius kündigt jetzt an, Klimaneutralität werde auch bei Zulieferern ein Vergabekriterium sein. weiterlesen ... Energiewirtschaft 10.09.2019 13:35 Österreichs Energiebranche: "Alle drei Minuten ist eine PV-Anlage nötig" Die heimische Stromwirtschaft bekennt sich zu den Klimazielen, fordert aber passende Rahmenbedingungen von der Politik sowie eine schnelle Umsetzung des EAG. Große Chiancen biete demnach die Sektorkopplung sowie ie Nutzung von Gas als Speicher und Antrieb im Langstreckenverkehr. weiterlesen ...
Laden ...