Klimawandel 19.09.2018 11:14 Klimaschutz: OECD fordert schneller höhere CO2-Preise Der Preis für Verschmutzungsrechte ist weiterhin vergleichsweise sehr billig und wird angesichts des rasant voranschreitenden Klimawandels viel zu langsam teurer, so Experten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. weiterlesen ... Strompreise 18.09.2018 12:26 Referenzkurs für Österreichs Versorger: EEX-Industriepreise auf Rekordhoch Die Preise für Strom im Großhandel steigen in Österreich wie in Deutschland. An der Strombörse EEX erreichen die Preise den höchsten Stand seit sieben Jahren. Für Österreichs Versorger ist die EEX ein wichtiger Maßstab. weiterlesen ... Emissionshandel 03.04.2018 14:53 Wolfgang Anzengruber fordert mehr "Kostenwahrheit" bei Emissionen Gäbe es eine Kostenwahrheit beim Preis für die Emission einer Tonne Kohlendioxid, würde niemand ein Atomkraftwerk bauen, sagt Verbund-Chef Anzengruber. Umweltministerin Elisabeth Köstinger verspricht, sich auf europäischer Ebene für einen Mindestpreis einzusetzen. weiterlesen ... "Klimastrategie" 03.04.2018 14:46 Regierung präsentiert geplante Maßnahmen für mehr Umweltschutz Österreichs Regierung hat in Wien ihre Strategie für mehr Umweltschutz und höhere Energieeffizienz vorgestellt. Geplant ist unter anderem eine Stromversorgung, die ausschließlich auf erneuerbare Quellen setzt - freilich erst im Jahr 2030. weiterlesen ... Klimaschutz 06.02.2018 15:12 Emissionshandel: Kommt jetzt der Preishammer für Verschmutzungsrechte? Das EU-Parlament hat den Weg für eine Reform des europäischen Emissionshandels freigemacht, die den Klimaschutz in Unternehmen voranbringen soll. Warum sich der Preis pro Tonne Kohlendioxid dadurch von derzeit rund 8,50 Euro auf über 35 Euro erhöhen könnte. weiterlesen ... Emissionshandel 30.01.2018 13:32 Prozess um Millionenbetrug beim Emissionshandel in Frankreich In Frankreich ist ein Mammutprozess gestartet, bei dem es um Vorwürfe eines großen Betrugs im Emissionshandel geht. Demnach sollen 36 Angeklagte 385 Millionen Euro Steuern hinterzogen haben. weiterlesen ... Klimawandel 25.01.2018 11:10 Deutschland muss bei anderen Staaten Emissionsrechte kaufen Deutschland wird die EU-Klimaziele verfehlen und muss offenbar dafür zahlen - mit dem Ankauf von Verschmutzungsrechten bei anderen Mitgliedsstaaten der EU. Dabei ist das Segment mit der höchsten Umweltverschmutzung der Verkehr. weiterlesen ...
Laden ...