Emissionen 29.03.2018 13:03 Autoverband VDA: Klimapläne der EU sind nicht erreichbar Die von der EU vorgegebene Absenkung der Abgaswerte sei "technisch und wirtschaftlich kosteneffizient nicht erreichbar", so die Protestnote des deutschen Verbands der Automobilindustrie. Bis 2021 müssen Autos im Flotten-Durchschnitt maximal 95 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer ausstoßen. weiterlesen ... Energiewirtschaft 09.11.2017 16:29 Emissionshandel: Wirtschaft freut sich über noch mehr Gratiszertifikate Von Umweltschützern kommt harte Kritik an der geplanten Reform des Emissionshandels - Vertreter der heimischen Wirtschaft zeigen sich zufrieden. Der Anteil der kostenlos zugeteilten Verschmutzungsrechte für die Industrie wird nämlich nochmals um drei Prozent erhöht. weiterlesen ... Klimawandel 18.09.2017 15:23 Studie: Klimawandel gefährdet ein Fünftel der Industriegewinne Der Klimawandel wird auch auf die Gewinne der weltweit tätigen Industriekonzerne massive Auswirkungen haben, so die Berechnung des Londoner Vermögensverwalter Schroders. Bau und Stahlindustrie seien am stärksten betroffen. weiterlesen ... Autoindustrie 18.09.2017 14:54 Bosch-Chef Denner fordert klare Angaben zum Verbrauch von Hybridautos Auch bei Hybridautos könne der tatsächliche Verbrauch massiv vom offiziell angegebenen abweichen, sagt Bosch-Chef Denner. Er plädiert gegen "unrealistischen Prospektwerte", die der Kunde im realen Fahrbetrieb nie erreichen werde. weiterlesen ... Hintergrund 11.07.2017 09:29 Nach G-20 in Hamburg: Was beim Klimaschutz überhaupt noch erreichbar ist Während der Klimawandel rasend schnell voranschreitet, findet weder die Industrie noch die internationale Politik den Weg zu entscheidenden Schritten, ihn zu begrenzen. Jetzt geht es darum zu klären, was überhaupt noch erreichbar ist. weiterlesen ... Klimawandel 19.06.2017 10:31 EU einigt sich auf Ziele zur Reduktion der Treibhausgase Das EU-Parlament hat sich auf verbindliche Ziele zur Senkung der klimaschädlichen Treibhausgase geeinigt. Die Vereinbarung betrifft die Bereiche Verkehr, Landwirtschaft und den Betrieb von Gebäuden. Es gehe ums Überleben, sagt Kommissionschef Juncker. weiterlesen ... Klimawandel 27.03.2017 08:47 Klimaforscher fordern weltweites "carbon law" Renommierte Klimaforscher fordern die verpflichtende Halbierung von CO2-Ausstoß alle zehn Jahre - nur so könnte die rasant steigende Erderwärmung auf ein erträgliches Maß begrenzt werden. weiterlesen ...
Laden ...