Österreich 14.03.2019 14:03 Novelle für "Bioökonomie" will mehr Holznutzung und Landwirtschaft Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger will eine sogenannte "Bioökonomiestrategie" ausarbeiten lassen, in der von einem Weg zu einer erdölfreien Gesellschaft die Rede sein soll. Im Mittelpunkt steht aber die Landwirtschaft und eine intensivere Nutzung von Holz. Es geht aber auch um die Branchen Papier, Textil, Chemie, Pharma und Energie. weiterlesen ... Biomasse 28.02.2019 16:36 Biomasse: Länder sollen die Förderhöhe selbst festlegen Bis das neue "Erneuerbaren Ausbau Gesetz" in Kraft tritt, soll eine Übergangslösung Hilfen vom Staat für unwirtschaftliche Biomasse-Kraftwerke ermöglichen, und zwar per Verordnung und nach Gutachten von Sachverständigen. Die Novelle ist derzeit in Begutachtung. weiterlesen ... Biomasse 25.02.2019 18:11 Biomasseverband: Die allermeisten Biomasseanlagen sollen bleiben Nach Plänen des Umweltministeriums sollen fast alle der 47 Biomasseanlagen bleiben, deren Fortbestand vom Geld vom Staat abhängt. Dem heimischen Biomasseverband gefällt das. weiterlesen ... Stromwirtschaft 19.02.2019 18:51 SPÖ: Geplante Ökostromnovelle bringt keine rechtliche Sicherheit Im Ringen um eine Reform des Ökostromgesetzes erneuert die SPÖ ihre Kritik am Entwurf der Regierung: Die geplante Novelle bringe eine "rechtliche Verkomplizierung", es fehle an Transparenz und es sei mit unterschiedlichen Tarifen in den Bundesländern zu rechnen. weiterlesen ... Klimawandel 11.02.2019 16:37 Streit um Hilfsgelder für Biomasseanlagen in Österreich spitzt sich zu Die ÖVP will in den nächsten drei Jahren dutzende Biomasseanlagen weiter fördern - die SPÖ bleibt bei ihrem "Nein" und verweist darauf, dass viele Anlagenbetreiber in Österreich meinen, dieses Gesetz helfe nicht. Damit droht ein erstes absolutes Veto des Bundesrats. weiterlesen ... Kunststoffe 09.01.2019 13:08 Hier die Eckdaten zum "Plastik-Gipfel" im Bundeskanzleramt "Es geht um noch viel mehr als das Sackerl" - Beim "Plastikgipfel" der Bundesregierung haben Politiker, Vertreter der Industrie, der Abfallwirtschaft und des Einzelhandels sowie Nichtregierungsorganisationen darüber verhandelt, wie Wegwerfprodukte zurückgedrängt werden können. weiterlesen ... Elektroautos 07.01.2019 09:33 Kaufhilfe für Elektroautos: Obergrenze beim Preis von 50.000 Euro Aus der Staatskassa fließen für die kommenden zwei Jahre 66 Millionen Euro an Kaufhilfen für Elektroautos. Autoimporteure sagen Preisnachlässe von knapp 28 Millionen Euro zu. weiterlesen ...
Laden ...