Autoindustrie 07.11.2018 18:28 "Passat" droht das Aus: VW prüft ein Ende seines Klassikers Volkswagen plant eine Neuausrichtung seines Werks in Emden, das vor allem den "Passat" baut und in diesen Tagen mit Lieferengpässen kämpft. Möglicherweise könnte das legendäre Modell in den nächsten Jahren ganz eingestellt werden - zugunsten von Elektroautos. weiterlesen ... Motorradhersteller 06.11.2018 18:48 KTM: Eine halbe Milliarde Euro für Elektro-Motorräder Der oberösterreichische Hersteller investiert sehr viel Geld in elektrisch angetriebene Motorräder. Ein Teil der Mittel kommt von der Europäischen Investmentbank und soll in die Entwicklung von Antriebssystemen, kooperativen Verkehrssystemen und in den Leichtbau fließen. weiterlesen ... Lieferketten 06.11.2018 18:40 Nicht genug Dieselmotoren: Stillstand im Passat-Werk von VW Volkswagen hat die Produktion in seinem Werk in Emden in Norddeutschland vorübergehend gestoppt: Zulieferer schaffen es nicht, genug Dieselmotoren nachzuliefern. 7.500 Beschäftigte müssen in Kurzarbeit. weiterlesen ... Autoindustrie 06.11.2018 16:14 Elon Musk: Tesla wird wohl keine weitere Geldspritze brauchen Bei Tesla herrscht nach einem "historischen" Quartal inklusive dem ersten Gewinn großer Optimismus. Der Elektroautobauer werde auch die kommenden Monate mehr einnehmen als ausgeben, glaubt Firmengründer Musk. weiterlesen ... Luftfahrt 29.10.2018 12:43 AUA-Konzernmutter Lufthansa baut Techniksparte um Die Konzernmutter der Austrian Airlines will die Wartung der eigenen Flugzeuge anders organisieren. Es soll geprüft werden, ob die Lufthansa Eigner der Sparte bleiben wolle, so Medien - ein Verkauf sei aber nicht geplant. weiterlesen ... Elektroautos 29.10.2018 12:35 Daimler-Chef Zetsche: Kooperation mit Tesla nicht ausgeschlossen Daimler hat sich vor vier Jahren von der Kooperation von Tesla verabschiedet und seinen Aktienanteil am Unternehmen verkauft. Jetzt schließt Konzernchef Dieter Zetsche eine neuerliche Zusammenarbeit nicht mehr aus. weiterlesen ... Elektroautos 29.10.2018 12:31 Teslas Model 3: Jetzt ermittelt auch das FBI Kaum ist bei Tesla der Ärger mit der Börsenaufsicht SEC überstanden, droht Ungemach mit dem FBI: Der Börsenliebling könnte demnach falsche Angaben zu seiner wichtigsten Massenbaureihe "Model 3" gemacht haben. weiterlesen ...
Laden ...