Elektromobilität18.04.2018 15:23 Ladestationen: ABB bekommt Großauftrag von Electrify America Bei dem bislang größten Projekt bei der Errichtung von Ladestationen in den USA hat ABB einen Großauftrag gewonnen. Der Schweizer Industriekonzern liefert Schnell-Ladestationen, die mit bis zu 350 kW laden können. weiterlesen ... Elektroindustrie18.04.2018 15:02 Finanzfirmen machen wieder Druck: ABB soll sich aufspalten Gerade sucht ABB per Inserat einen Chef für die Krisen-Kommunikation. Dahinter stehen handfeste Probleme mit der aktivistischen Finanzfirma Cevian, die Geld sehen will. Damit hat die Debatte um eine Aufspaltung des Industrieriesen Konzernchef Ulrich Spiesshofer wieder eingeholt. weiterlesen ... Elektroindustrie13.04.2018 13:59 General Electric will einzelne Sparten an die Börse bringen Laut einem Medienbericht in den USA prüft der Industrieriese General Electric gerade einen Börsengang einzelner Sparten. Die genauen Auswirkungen auf den Tiroler Standort von GE Jenbacher sind weiter unklar. weiterlesen ... Digitalisierung05.04.2018 14:17 Smart Meter: Deutschland lässt sich viel mehr Zeit als Österreich Die Einführung der neuen digitalen Stromzähler in Deutschland passiert sehr viel langsamer als in Österreich. Derzeit fehlen Genehmigungen für die enormen Datenmengen, die später übertragen werden müssen. weiterlesen ... Hintergrund 03.04.2018 13:29 Aufspaltung oder Zerschlagung: Wie die Industrie ihr Gesicht verändert Ob GE Jenbacher, Siemens mit Alstom und Healthineers oder Thyssenkrupp: Eine Abspaltung von Sparten treibt derzeit Stahlkonzerne, Autobauer, Energieriesen und Zulieferer um. Man werde damit schneller und flexibler, sagen Befürworter. Nicht alle glauben daran. weiterlesen ... Standort Österreich29.03.2018 13:38 Elektroindustrie fordert Bestbieterprinzip - und stärkere Digitalisierung Österreichs Elektroindustrie will die Lohnnebenkosten auf deutsches Niveau senken. Wie auch die Bauindustrie fordert der Fachverband, dass flächendeckend das Bestbieterprinzip gelten solle. Dringend nötig sei auch eine "Re-Industrialisierung" des Standorts. weiterlesen ... Digitalisierung28.03.2018 18:34 Siemens und Atos stärken ihre strategische Zusammenarbeit Die seit sieben Jahren bestehende Zusammenarbeit zwischen Siemens und der IT-Firma Atos soll weiter ausgebaut werden. Beide Seiten stocken das gemeinsame Investitionsprogramm um 100 Millionen Euro auf 330 Millionen Euro auf. weiterlesen ...
Laden ...