Stahlindustrie 19.09.2017 13:57 Wolfgang Eder: "Stahl bleibt" In einem Interview findet der Konzernchef der Voestalpine wieder harte Worte für die riesigen Überkapazitäten der Stahlindustrie, nennt den Zeitplan für den Standort Linz und erwähnt auch Probleme in den USA. weiterlesen ... Stahlindustrie 08.09.2017 14:06 Voestalpine hat die Anlage in Texas wieder hochgefahren Rund zwei Wochen nach dem verheerenden Hurrikan "Harvey" fährt der Linzer Stahlkonzern seine riesige Direktreduktionsanlage in Texas wieder hoch. Die hohen Sicherheitsstandards beim Bau hätten sich bewährt, so das Unternehmen. weiterlesen ... Stahlindustrie 30.05.2017 16:12 Nichtrostender Stahl: Massive Verschiebungen am Weltmarkt Indien hat bei der Produktion von nichtrostendem Stahl Japan überholt und rückt damit weltweit auf den zweiten Platz vor. Der Anteil europäischer Stahlhersteller am Weltmarkt sinkt weiter. Hier die neuesten Zahlen. weiterlesen ... Stahlindustrie 29.05.2017 14:47 Vor Verschärfungen im Emissionshandel: Stahlbranche alarmiert In einem offenen Brief warnen 76 Konzernchefs der europäischen Stahlindustrie Brüssel eindrücklich vor Verschärfungen im Emissionsrechtehandel. Derzeit bläst die Stahlindustrie bei jeder Tonne Stahl 1630 Kilogramm Kohlendioxid in die Luft. weiterlesen ... Stahlindustrie 10.05.2017 11:19 Eine Milliarde Dollar: Für Voestalpine wird Werk in Texas teuer Für ihr neues Eisenschwammwerk in Texas muss die Voestalpine 930 Millionen statt der ursprünglich geplanten 550 Millionen Euro auslegen. Das Werk ist seit wenigen Wochen in Betrieb. weiterlesen ... Stahlindustrie 31.03.2017 19:14 Washington gegen Europas Stahlindustrie: Sechs wichtigste Antworten Die Regierung Trump kündigt wegen angeblichen Dumpings Strafzölle gegen ausländische Stahlhersteller an. Genannt wird ausdrücklich die Voestalpine in Linz sowie Salzgitter und Dillinger Hütte. Während Voestalpine-Chef Wolfgang Eder relativiert, kommen aus Deutschland deutliche Worte. Hier die zentralen Eckdaten. weiterlesen ... Stahlindustrie 10.02.2017 10:27 Stahlpreise ziehen wieder an: Arcelormittal schafft Milliardengewinn Der weltgrößte Stahlhersteller spürt die Aufwärtsbewegung bei den Stahlpreisen. "2016 war ein Jahr des Fortschritts", sagt Konzernchef Lakshmi Mittal. Nach einem milliardenschweren Verlust im Jahr zuvor kehrte der Konzern im Vorjahr wieder in die schwarzen Zahlen zurück. weiterlesen ...
Laden ...