Mineralölindustrie 21.02.2020 13:13 Große Ölhändler stecken Milliarden in klimafreundlichere Projekte Auf die Erdölbranche nimmt der Druck zu, die enormen Abgasmengen zu reduzieren. Große Ölhändler reagieren mit Milliardeninvestitionen in Windparks, blauen Wasserstoff oder die Verstromung von Biomasse. weiterlesen ... Klimawandel 09.01.2020 11:45 Klimaschäden könnten Österreich rund neun Milliarden Euro kosten - pro Jahr Schon heute verursachen die Folgen der Erderwärmung in Österreich Schäden von rund einer Milliarde Euro pro Jahr. In den nächsten Jahren könnte der Betrag auf bis zu neun Milliarden Euro steigen, so das Umweltbundesamt - doch in den Bilanzen der Unternehmen kommt das bisher nicht an. weiterlesen ... Finanzen 27.12.2019 15:08 Gold: Gelbes Edelmetall bleibt sehr begehrt Der Preis für Gold ist diese Woche wieder stark gestiegen, angetrieben unter anderem von der Schwäche des Dollar und einer starken Anfrage aus Russland und der Türkei. weiterlesen ... Edelmetalle 16.12.2019 17:37 Gold: Preis für das Edelmetall am höchsten Stand seit 2013 Die ultralockere Geldpolitik der internationalen Notenbanken wirkt als massiver Preistreiber für Gold. Der Wert des Edelmetalls hat allein seit Jahresbeginn um rund 15 Prozent zugelegt. Vor allem Russen und Chinesen decken sich ein. weiterlesen ... Blockchain 04.12.2019 20:42 Frankreich will nächstes Jahr eine eigene Digitalwährung testen Als erstes Land der Eurozone will Frankreich im kommenden Jahr eine Digitalwährung testen. Das kündigte der Gouverneur der Notenbank Banque de France, François Villeroy de Galhau, in Paris an. weiterlesen ... Stahlindustrie 02.12.2019 14:51 Trump droht mit Strafzöllen auf Stahl aus Argentinien und Brasilien Donald Trump schreibt auf Twitter, dass die USA ab sofort wieder Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus Argentinien und Brasilien verhängen. Trump begründet das mit den Schäden für amerikanische Landwirte wegen massiver Abwertung südamerikanischer Landeswährungen. weiterlesen ... Hintergrund 19.11.2019 14:17 Erste Bank-Chef Treichl: Sorge ums Bargeld ist absolut berechtigt Bargeld bedeutet, etwas kaufen zu können, ohne dass jeder davon erfährt - bis nach Übersee. Außerdem sieht der scheidende Chef der Erste Group, Andreas Treichl, in der Verlagerung von Finanzgeschäften in die unregulierte Finanzwelt den Keim für nächste Krise. weiterlesen ...
Laden ...