Autoindustrie 29.08.2016 12:15 Experten: Zuliefererstreit kostet Volkswagen 100 Millionen Euro Rund 22.000 Autos der VW-Marken "Golf" und "Passat" werden wegen des Streits mit den Zulieferern nicht planmäßig gebaut - für Volkswagen eine teure Angelegenheit. Offizielle Zahlen zum wirtschaftlichen Schaden sind noch nicht bekannt. weiterlesen ... VW-Zulieferstreit 26.08.2016 15:22 VW-Betriebsrat: Volkswagen soll sich stärker bei Zulieferern beteiligen Die Schuld am VW-Streit mit Zulieferern liege nicht beim Konzernmanagement, sagt Bernd Osterloh, Chef des Betriebsrats von Volkswagen. In Zukunft sollten solche Konflikte vermieden werden - etwa über stärkere Beteiligungen an den eigenen Zulieferern. weiterlesen ... VW-Zulieferstreit 25.08.2016 09:54 Volkswagen: Ausgelastete Produktion schon ab Montag Nach dem Zulieferstreit rechnet Volkswagen bereits für den kommenden Montag mit einer normalen Auslastung seiner Produktion. Auch im VW-Werk in Kassel droht kein Produktionsstopp mehr. weiterlesen ... VW-Zulieferstreit 24.08.2016 13:11 Streit zwischen VW und Prevent geht weiter - in Brasilien Nach der Einigung zwischen VW und zwei Zulieferern in Deutschland geht der Streit mit der hinter den Zulieferern stehenden Gruppe Prevent in Brasilien weiter. Dort kommt der Konflikt vor Gericht. weiterlesen ... VW-Zulieferstreit 24.08.2016 12:54 Nach dem VW-Zulieferstreit: Autobauer werden verwundbarer Die Übermacht großer Autohersteller bröckelt. Der beispiellose Machtkampf zwischen VW, Zulieferern und ihren Anteilseignern im Hintergrund zeigt: Der Umgang zwischen Partnern wird immer härter. Und plötzlich mischen Finanzfirmen mit. Hier eine Analyse der großen Trends der Branche. weiterlesen ... VW-Zulieferstreit 24.08.2016 12:29 Das sind die Zugeständnisse von VW an die Zulieferer Volkswagen macht den rebellischen Zulieferern umfangreiche Zugeständnisse - und zwar Aufträge für die nächsten sechs Jahre und dazu Millionenzahlungen. Hier die Details. weiterlesen ... VW-Zulieferstreit 23.08.2016 14:37 Der VW-Zulieferstreit und die Drahtzieher - wie es wirklich gewesen sein könnte Warum gehen zwei traditionsreiche sächsische Firmen auf VW los - nur wegen eines gescheiterten Großauftrags? Und welche Rolle spielen ihre neuen Anteilseigner: Prevent, eine Gruppe aus Bosnien, und Eastern Horizon, eine Beteiligungsfirma aus den Niederlanden? weiterlesen ...
Laden ...