Wirtschaftspolitik 16.03.2017 11:50 Automotoren: Unter Trump naht das Ende der Sparsamkeit Automotoren sollen wieder mehr Sprit schlucken dürfen: Die Regierung von Donald Trump stellt die unter Barack Obama definierten strengeren Vorgaben beim Verbrauch auf den Prüfstand. Die Autolobby jubelt bereits - Beobachter des dramatischen Klimawandels weniger. weiterlesen ... Abgasskandal 01.03.2017 12:33 Abgasskandal: US-Behörden ermitteln jetzt auch gegen Fiat Chrysler Der italienisch-amerikanische Autobauer Fiat Chrysler ist wegen des Verdachts des Abgas-Betrugs ins Visier weiterer US-Behörden geraten. Es geht um die Angaben zum Ausstoß des Schadstoffs Stickoxid bei rund 100.000 Dieselwagen. weiterlesen ... VW-Skandal 27.09.2016 17:08 US-Behörde: Probleme europäischer Abgastests seit den 1990er Jahren bekannt Die Mängel bei Abgastests in Europa seien seit den 1990er Jahren "recht weitläufig bekannt" gewesen, sagt Christopher Grundler von der amerikanischen Umweltbehörde Epa. weiterlesen ... VW-Skandal 27.09.2016 16:42 Riesiger Datenberg in den USA - Bosch und VW gegen Herausgabe in Europa In den USA haben Behörden bei Ermittlungen zum VW-Abgasskandal Zugriff auf einen riesigen Datenberg. In Europa wollen Volkswagen und Bosch genau das verhindern. weiterlesen ... Abgasskandal 22.09.2016 13:52 Brisante interne Mail eines Ingenieurs: Druck auf Audi steigt "Ganz ohne Bescheißen" werde man die Grenzwerte für Abgasemissionen in den USA nicht schaffen, soll ein Ingenieur von Audi schon 2007 einem größeren Kreis von Managern geschrieben haben. weiterlesen ... VW-Skandal 12.09.2016 14:11 VW-Ingenieur bekennt sich schuldig: Packt jetzt der erste Kronzeuge aus? Der Ingenieur James L. soll in Wolfsburg "direkt" an der Entwicklung der illegalen Software beteiligt gewesen sein. Der Ingenieur bekannte sich in den USA schuldig - und muss jetzt auspacken. Für Volkswagen könnte der Kronzeuge brandgefährlich werden. weiterlesen ... VW-Skandal 12.09.2016 13:17 Matthias Müller: Behörden der USA wollen VW nicht ruinieren Die Gefahr einer Pleite für den größten Autobauer der Welt geht immer weiter zurück, sagt VW-Chef Matthias Müller. Die Belastung sei extrem - aber das Unternehmen werde weiter bestehen. weiterlesen ...
Laden ...