Windkraftindustrie 14.11.2017 13:38 Flaute der Windkraftbranche erfasst auch Nordex Der deutsche Windanlagenhersteller rechnet mit einer Flaute - so wie die gesamte Branche rund um Vestas, Enercon und Siemens Gamesa. Ein zentraler Grund dafür ist der stark steigende Anteil neuer Projekte, die über Auktionen ausgeschrieben werden. weiterlesen ... Windkraft 06.11.2017 12:06 Tausende Windräder in Deutschland müssen schon wieder verschwinden In Deutschland müssen in den nächsten Jahren mehrere tausend Windräder verschwinden - weil in Zukunft weniger Geld vom Staat fließt und die Anlagen plötzlich nicht mehr rentabel sind. weiterlesen ... Windkraftindustrie 20.09.2017 12:11 Windkraftriese Enercon kündigt im Burgenland 200 Mitarbeitern Der deutschen Windkraftkonzern Enercon baut in Neusiedl am See rund 200 Arbeitsplätze ab. Der Bereich Installation und Aufbau soll komplett wegfallen. Grund sind die Einbrüche bei den Aufträgen in dieser Branche. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 12.09.2017 14:34 Windkraftindustrie fordert mehr Windenergie auf See Vertreter der deutschen Windkraftindustrie fordern andere Rahmenbedingungen für sich ein, weil mit immer größeren Anlagen der Strom aus der Nordsee immer billiger werde. Private Haushalte sollten in Zukunft weniger zahlen und die Kosten für den Ausstoß von Kohlendioxid steigen. weiterlesen ... Maschinenbau 23.08.2017 15:39 Windanlagenbauer rechnen mit großer Konsolidierungswelle In einer boomenden Branche scheint die Luft raus zu sein: Bei Herstellern von Windrädern regiert der Preisverfall - und kleinere Produzenten werden zu Übernahmekandidaten oder könnten ganz verschwinden. weiterlesen ... Windkraftindustrie 17.08.2017 13:27 Grundlegender Wandel im Markt für Windkraft Windanlagenriese Vestas meldet sinkende Auslieferungen in allen Regionen. Auch Siemens Gamesa kann nicht mehr überall so viel bauen wie zuletzt. Dahinter stehen Änderungen bei der Vergabe der Aufträge - und damit eine grundlegende Umstellung des gesamten Marktes. weiterlesen ... Maschinenbau 30.05.2017 11:04 Recycling von Windrädern: "Wir laufen auf ein Riesenproblem zu" Bei der Konstruktion von Windrädern hat offenbar kaum jemand daran gedacht, wie sie einst wieder auseinander gebaut werden können: Nach dem Ende der Nutzung ist die Verwertung der Anlagen gar nicht umweltfreundlich. weiterlesen ...
Laden ...