Energiewende 15.10.2018 13:55 Deutsche Ökostrom-Umlage sinkt auf sechs Cent Die Ökostrom-Umlage in Deutschland sinkt im nächsten Jahr auf 6,405 Cent pro Kilowattstunde. Trotzdem könnten die Strompreise für Privathaushalte steigen. weiterlesen ... Windkraftindustrie 14.08.2018 13:11 Scharfer Gegenwind für Windanlagenbauer Große Hersteller wie Vestas, Siemens Gamesa oder Nordex spüren starken Gegenwind vor allem auf dem deutschen Markt: Nach vielen Jahren mit üppigen Förderungen gehen nun die Aufträge zurück - und besonders der Bereich Onshore gilt als gesättigt. weiterlesen ... Windkraftindustrie 13.08.2018 13:55 Enercon warnt vor einem "Desaster" bei Windturbinenherstellern Aus dem Burgenland hat sich Deutschlands größter Windradbauer schon verabschiedet - jetzt plant Enercon massive Einschnitte in Deutschland sowie bei seinen Zulieferern. weiterlesen ... Windkraftindustrie 27.03.2018 11:02 Turbinenbauer Nordex: Kein Ende der Flaute in Sicht Der einst erfolgsverwöhnte Windturbinenbauer Nordex muss weiter deutliche Rückgänge hinnehmen - und wegen des in Deutschland eingeführten Auktionssystems sei kein Ende der Flaute in Sicht, so der Konzernchef. weiterlesen ... Windkraftindustrie 30.01.2018 14:59 Deutsche Windenergie: 2017 bisher stärkster Zubau an Land In Deutschland wurden im Vorjahr knapp 1.800 neue Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 5.222 MW aufgestellt - das ist das bisher ausbaustärkste Jahr. Für heuer wird ein geringerer Zuwachs erwartet. weiterlesen ... Windkraftindustrie 18.01.2018 10:50 Branchenvertreter: Offshore weitgehend wettbewerbsfähig Im Vorjahr erzeugten Betreiber deutscher Windparks stattliche 18 Terawattstunden Strom auf hoher See - das ist ein Plus von rund 50 Prozent. Mit sinkenden Kosten bei der Erzeugung der Erneuerbaren könnten es noch deutlich mehr werden, sagen Branchenvertreter. weiterlesen ... Windkraftindustrie 14.11.2017 13:38 Flaute der Windkraftbranche erfasst auch Nordex Der deutsche Windanlagenhersteller rechnet mit einer Flaute - so wie die gesamte Branche rund um Vestas, Enercon und Siemens Gamesa. Ein zentraler Grund dafür ist der stark steigende Anteil neuer Projekte, die über Auktionen ausgeschrieben werden. weiterlesen ...
Laden ...