Stahlindustrie14.08.2017 13:37 Merkel zum Stahlmarkt: China ist für Dumping mitverantwortlich Die deutsche Bundeskanzlerin kritisiert die Dumpingpreise für Stahl auf dem Weltmarkt und gibt China eine Mitverantwortung dafür. Doch ob Merkel ihren Worten konkrete Taten folgen lässt, bleibt offen. weiterlesen ... Stahlindustrie02.08.2017 17:28 Streit um Dumpingstahl zwischen USA und China könnte eskalieren Der seit dem Einzug von Donald Trump ins Weiße Haus schwelende Handelsstreit mit China droht zu eskalieren. Im Zentrum stehen Exporte von besonders billigem Stahl aus China. weiterlesen ... Stahlindustrie17.07.2017 19:20 Neuer Produktionsrekord: Chinas Stahlwerke laufen auf Hochtouren Mehrmals hat China angekündigt, die massiven Überkapazitäten seiner Stahlindustrie abbauen zu wollen. Doch im ersten Halbjahr stieg die Stahlproduktion auf 420 Millionen Tonnen - das sind knapp fünf Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. weiterlesen ... Stahlindustrie12.07.2017 14:14 Merkel warnt vor einem neuen Handelskrieg beim Stahl Wenn G-20-Staaten nicht schnell die Probleme bei Überkapazitäten lösen, könnte es zu Handelskriegen in der Stahlbranche kommen, so die Warnung der deutschen Bundeskanzlerin: "Ich kann keine Voraussagen über das Handeln der amerikanischen Administration geben". weiterlesen ... Stahlindustrie28.06.2017 16:49 Donald Trump prüft neue Strafzölle auf Stahl aus China Bei Donald Trump steige der Missmut wegen des Kurses von Peking bei den Exporten. Jetzt erwägt der US-Präsident Strafmaßnahmen gegen China, sagen Insider. Im Visier sind vor allem die Ausfuhren von Stahl. weiterlesen ... Arbeitsmarkt01.06.2017 18:38 Finanzpolizei: Zahl ausländischer Arbeiter in Österreich "explodiert" Die Wirtschaftskammer und die Finanzpolizei schlagen Alarm: Die Zahl der nach Österreich entsendeten Mitarbeiter aus dem Ausland hat sich innerhalb weniger Jahre verzehnfacht. Häufig werden Menschen um drei bis vier Euro pro Stunde beschäftigt. weiterlesen ... Maut01.06.2017 13:28 EU will ein neues digitales Mautsystem Die EU-Kommission spricht sich für ein neues kilometerabhängiges Mautsystem aus, bei dem jede Fahrt jedes Fahrzeugs digital erfasst wird. Die Behörde will auch die Entsenderichtlinie ändern und etwas gegen Lohndumping auf den Straßen tun. weiterlesen ...
Laden ...