Luftfahrtindustrie 25.11.2019 19:55 Robert Machtlinger: FACC soll den Umsatz bald verdoppeln Der oberösterreichische Zulieferer von Airbus, Boeing und so gut wie allen größeren Flugzeugbauern soll seinen Umsatz in den nächsten Jahren verdoppeln, meint Konzernchef Robert Machtlinger - auch mit Drohnen. Geld fließt in die Kooperation mit dem chinesischen Hersteller Ehang. weiterlesen ... Austro Control 20.11.2019 13:56 Drohnen: Neue europaweite Verordnung nach österreichischem Vorbild In Österreich sind Drohnen mit einem Gewicht über 250 Gramm genehmigungspflichtig. Nach österreichischem Vorbild hat nun auch die EU eine neue Verordnung formuliert, die ab dem kommenden Juli in Kraft tritt, wie die Austro Control berichtet. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 23.10.2019 15:04 Lilium testet elektrisches Kleinflugzeug mit 300 km/h Der deutsche Hersteller Lilium will nach erfolgreichen Tests eine zweite Fabrik in der Nähe von München bauen und bald 850 Mitarbeiter beschäftigten. Kernprodukt ist ein senkrecht startendes, elektrisch betriebenes Kleinflugzeug. Hinter Lilium steht der chinesische Konzern Tencent. weiterlesen ... Drohnen 22.10.2019 13:03 Audi will doch keine Passagierdrohnen bauen Audi legt die Entwicklung von Flugtaxis auf Eis und stellt auch die Kooperation mit Airbus auf den Prüfstand. Offenbar ist die Technologie komplexer, als es manche Marketingstrategen glauben lassen wollen. weiterlesen ... Elektrofluggeräte 10.10.2019 16:40 Porsche und Boeing entwickeln Elektro-Senkrechtstarter Absichtserklärung unterzeichnet: Sportwagen-Hersteller Porsche will zusammen mit dem US-Flugzeughersteller Boeing Elektro-Fluggeräte entwickeln. weiterlesen ... Paketlogistik 09.10.2019 16:33 Trotz aller Jubelmeldungen: Drohnen sind nicht die Lösung für Stadtlogistik Paketdrohnen seien keine Lösung für die Probleme beim Lieferverkehr in den Städten. Nach jahrelangen Testphasen heißt es beim Verband der Paket- und Expresslogistik: Drohnen bleiben bestenfalls ein Randthema. Auch DHL hält die Technik für ein "reines Forschungsprojekt". weiterlesen ... Drohnen 03.10.2019 16:51 Vielleicht fliegen doch keine chinesischen Drohnen über den Wörthersee Diesen Sommer hat das Land Kärnten eine Kooperation mit der chinesischen Firma Ehang präsentiert. Es geht um elektrisch betriebene Passagierdrohnen, die FACC bauen soll. Das Projekt bekommt viel Geld vom Staat, nämlich 800.000 Euro. Wie es aussieht, kommt nun der Jungfernflug später - oder gar nicht. weiterlesen ...
Laden ...