Besteuerung 17.09.2016 12:36 Apple muss Steuern zahlen: US-Konzerne schreiben Protestbrief an Angela Merkel Die Steuernachforderung der EU an Apple bereitet zahlreichen US-Konzernen sehr große Sorgen. In einem Brief an Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel und alle anderen Regierungschefs fordern sie eine Rücknahme dieser Entscheidung. weiterlesen ... Angebot verlängert 06.09.2016 17:03 ChemChina bietet 43 Mrd. Dollar für Schweizer Syngenta Noch einmal hat der chinesische Staatskonzern Chemchina sein Übernahmeangebot für den Schweizer Agrarchemiekonzern Syngenta verlängert - wegen behördlicher Genehmigungen, wie es hieß. weiterlesen ... Chemische Industrie 06.09.2016 11:57 Bayer legt bei Monsanto noch eine Milliarde drauf Chemieriese Bayer hat sein Gebot für den US-Saatgutkonzern Monsanto auf 65 Milliarden Dollar erhöht. Beide Seiten sprechen von "fortgeschrittenen" und "konstruktiven" Verhandlungen. Es wäre nicht die einzige riesige Übernahme im Agrochemiebereich. weiterlesen ... Elektroindustrie 13.07.2016 22:00 "Die industrielle Logik muss da sein" - ABB-Chef Spiesshofer im Interview Im Interview mit dem INDUSTRIEMAGAZIN erklärt Ulrich Spiesshofer, warum ABB kein "Weißer Ritter" für den Roboterhersteller Kuka sein will, wie sich die Zusammenarbeit mit der Autoindustrie verändert, und warum mit der Digitalisierung Teile der Produktion nach Europa zurückkehren könnten. weiterlesen ... Chemische Industrie 14.03.2016 08:09 Fusionsfieber in der Chemieindustrie hält an Die Chemieindustrie steuert heuer auf ein neues Rekordniveau bei den Übernahmen und Zusammenschlüssen an. Einer Studie zufolge könnte sich das Transaktionsvolumen 2016 verdoppeln. weiterlesen ... Chemieindustrie 03.02.2016 13:55 Pech für Monsanto: Chinesen bieten 40 Milliarden für Schweizer Syngenta In der Chemieindustrie zeichnet sich die größte jemals von Chinesen getätigte Übernahme ab: ChemChina will den Schweizer Agrochemieproduzenten Syngenta schlucken. Für Bayer, BASF & Co würde damit das Geschäft sehr viel härter werden. weiterlesen ... Chemische Industrie 27.01.2016 15:57 BASF bekommt den Einbruch des Ölpreises zu spüren Der deutsche Chemieriese BASF verzeichnet einen deutlichen Gewinneinbruch wegen der eingebrochenen Preise bei Öl und Gas. Für heuer erwartet BASF keine großen Änderungen dieser Entwicklung. weiterlesen ...
Laden ...