Hintergrund 18.06.2020 12:28 Zwei Jahre Handelskrieg: Frostiger Waffenstillstand von USA und China Der Handelskrieg der beiden Riesen hat die Weltwirtschaft erschüttert - hier ein Rückblick und eine Analyse zu den in Zukunft zu erwartenden Entwicklungen. weiterlesen ... Pharmaindustrie 15.06.2020 16:19 Deutscher Staat steigt beim Impfstoff-Entwickler Curevac ein Im Rennen um einen Impfstoff gegen das Coronavirus steigt der deutsche Staat beim Impfstoffentwickler Curevac ein, auf den zuvor auch schon Donald Trump ein Auge geworfen hatte. weiterlesen ... Elektroautos 13.05.2020 11:31 Tesla: Elon Musk widersetzt sich Verbot und droht mit Abwanderung Elektroautobauer Tesla fährt sein Werk in Kalifornien trotz eines wegen Corona verhängten Verbots wieder hoch und bekommt prompt Lob von Donald Trump. Konzernchef Musk droht Kalifornien sogar mit einer Abwanderung. Der Bau des Werks in Deutschland geht unterdessn weiter. weiterlesen ... Standortpolitik 06.05.2020 15:01 So will die Regierung Trump Lieferketten aus China zurückholen Sein Motto "America first" nimmt der amerikanische Regierungschef auch bei den Lieferketten der Industrie wörtlich. Trump will so viel Produktion wie möglich aus Übersee zurück bringen - dabei geht Washington aber auch neue Kooperationen mit Partnern ein. weiterlesen ... Mineralölindustrie 28.04.2020 10:04 Washington prüft Staatsbeteiligungen an Ölmultis Die Regierung der USA erwägt Staatsbeteiligungen an den großen Energiekonzernen des Landes, weil die Branche wegen des historischen Absturzes der Ölpreise unter Druck geraten ist. Inzwischen ermitteln auch Behörden, wie es zu dem Absturz kommen konnte. weiterlesen ... Hintergrund 20.04.2020 21:24 Falls sich "Deepwater Horizon" wiederholt, wären USA nicht vorbereitet Zehn Jahre nach dem verheerenden Unfall auf der BP-Bohrinsel "Deepwater Horizon" mit gigantischen Umweltschäden wären die USA im Falle einer Wiederholung wieder nicht vorbereitet, so ein Bericht der "New York Times". weiterlesen ... Ölpreise 14.04.2020 15:20 Rekord-Kürzungen der Opec bremsen Talfahrt der Ölpreise nicht Das Kartell der Erdölförderer hat eine Kürzung der Fördermengen in Rekordhöhe beschlossen - doch der Schritt bleibt auf den Ölmärkten ohne die erhoffte Wirkung. Nun könnte die Kürzung auf 20 Millionen Barrel täglich steigen, sagen Eingeweihte. weiterlesen ...
Laden ...