Klimapolitik 12.12.2019 17:43 Bosch: "Strukturwandel können wir. Was wir nicht können, ist Strukturbruch" Schärfere Vorgaben bei CO2 werden unzählige Arbeitsplätze in der Industrie vernichten, warnt Volkmar Denner, Konzernchef des weltgrößten Autozulieferers. Die jetzt diskutierten Grenzwerte "bedeuten das Ende des klassischen Verbrennungsmotors." weiterlesen ... Klimapolitik 12.12.2019 17:37 Green Deal: Industrieverband BDI warnt vor Schäden für Standort Europa Die deutsche Industrie hat vor schärferen Klimazielen gewarnt: "Ständige Erhöhungen des Zielniveaus sind Gift für langlebige Investitionen. Sie führen zunehmend in Grenzbereiche der technischen, wirtschaftlichen und sozialen Machbarkeit." weiterlesen ... Firmenübernahmen 29.11.2019 15:32 So will Berlin einen zweiten "Fall Kuka" vermeiden Die Übernahme des deutschen Premiumherstellers Kuka durch einen chinesischen Haushaltswarenkonzern hat viele erschüttert. Jahre später reagiert die Regierung Merkel mit einem neuen Gesetz, das in Notfällen auch Eingriffe des Staates vorsieht. weiterlesen ... Deutschland 04.06.2019 13:04 Kritik der deutschen Industrie an Merkel und AKK wird lauter Am Tag der Industrie üben Vertreter der Hersteller in Deutschland deutliche Kritik am Kurs der Bundeskanzlerin sowie an der Linie der neuen CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer. Merkel kündigt an, "noch heute" eine SMS schreiben zu wollen. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 27.05.2019 17:02 BDI: Europas Industrie muss Abhängigkeit von USA reduzieren Der Bundesverband der Deutschen Industrie ruft die Wirtschaft in Europa dazu auf, sich in einem vereinten Kraftakt aus der Abhängigkeit von der USA zu lösen. Man müsse Europa stärken, um eigene europäische Interessen zu wahren. weiterlesen ... Welthandel 13.05.2019 18:00 Handelskonflikt verschärft sich: Neue US-Strafzölle gegen "Angreiferstaat China" Washington hat vor wenigen Stunden die Sonderzölle auf Einfuhren aus China mehr als verdoppelt. Peking kündigt "notwendige Gegenmaßnahmen an, will aber weiter verhandeln. Hier der Überblick. weiterlesen ... Industrieproduktion 15.04.2019 17:06 Europas Industriebosse: Gegenüber China "sehr naiv" Viele Jahre lang haben europäische Konzernchefs die Politik zum chinafreundlichen Kurs gedrängt - weil sie nicht auf die üppigen Geschäfte in China verzichten wollten. Jetzt kritisieren sie die große Naivität der EU. Auch fehle ein Plan, wo Europas Wirtschaft in zehn Jahren sein wolle. weiterlesen ...
Laden ...