Event-Nachbericht 17.05.2018 10:09 Das war der Tag der Metalltechnischen Industrie Wie geht es mit dem Industriestandort Österreich weiter und ist Elektromobilität tatsächlich der Zukunftsmotor für dieses Land? Antworten auf diese Fragen waren brennende Themen der ersten Mitglieder-Vollversammlung von Österreichs stärkster Branche. Und auch im Anschluss beim Frühlingsempfang wurde noch eifrig diskutiert. weiterlesen ... Einkaufsmanagement 16.04.2018 10:33 Unternehmen haben ihre Supply Chain kaum im Griff Kaum Kenntnis, kaum Vertrauen: Die Chefeinkäufer in Österreichs Industrie haben nur lückenhaften Überblick über die Lieferkette. weiterlesen ... Digitalisierungsindex 09.04.2018 14:04 Digitale Innovation in Österreich: Top oder Flop? Österreich liegt bei der digitalen Wettbewerbsfähigkeit im Mittelfeld, geht aus einer Deloitte-Analyse hervor. Was auf die Spitzenplätze fehlt. weiterlesen ... Autonomes Fahren 07.03.2018 13:50 Roboterautos: Die hochriskante Wette der Autoindustrie Die Industrie investiert viele Milliarden in Roboterautos, doch Fragen nach dem Sinn und technische Schwierigkeiten bleiben. Ein großes Problem: Autos sind schon heute sehr teuer und werden als autonome Fahrzeuge noch viel teurer. Zahlen sollen das am Ende die gewöhnlichen Autokäufer. Doch viele von ihnen wollen gar keine Roboterautos. weiterlesen ... Außenhandel 11.01.2018 11:24 Studie: Brexit gefährdet hunderte Arbeitsplätze in der Autobranche Zulieferer und Autobauer aus Österreich würden als Folge des Brexit bis zu 480 Millionen Euro weniger Umsatz machen, warnen Experten des Beratungsunternehmens Deloitte Österreich: "Ein harter Brexit nützt niemandem." weiterlesen ... Bauindustrie 13.07.2017 16:02 Strabag und Porr gehören zu den größten Baukonzernen Europas Österreichs Baukonzerne Strabag und Porr spielen in der europäischen Liga der Bauriesen weit vorne mit. Beim Börsenwert kann die heimische Bauwirtschaft trotz sinkender Erträge zulegen. weiterlesen ... Autoindustrie 29.06.2017 15:37 Deloitte: Brexit gefährdet Arbeitsplätze der Autoindustrie direkt Auf britischen Straßen könnten bald viel weniger VW, Audi und Mercedes-Benz fahren. Nach einer Studie der Beratungsfirma Deloitte wären damit viele tausend Arbeitsplätze bei deutschen Autobauern direkt in Gefahr - und damit wiederum auch bei den Zulieferern in Österreich. weiterlesen ...
Laden ...