Personalia 05.07.2019 15:02 BMW: Konzernchef Harald Krüger stellt sein Amt zur Verfügung Mit dieser Meldung hat keiner gerechnet: Konzernchef Harald Krüger stellt sein Amt zur Verfügung - nach über 25 Jahren bei BMW. Bis kommenden April muss sich der Autobauer einen neuen Chef suchen. Deutschen Medienberichten zufolge zeichnet sich auch schon ab, wer es wird. weiterlesen ... Interview 05.07.2019 15:02 „Der Vorstand hatte keine Hidden Agenda“ Bis Dezember managte Tobias Ködel bei Daimler die Leadership 2020-Initiative, einen der größten Transformationsprozesse der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Ein Einblick in die Entstehung der acht zentralen Führungsprinzipien des Autobauers. weiterlesen ... Autonomes Fahren 05.07.2019 14:00 Autonomes Fahren: Erzrivalen BMW und Daimler fixieren Kooperation Die beiden deutschen Erzrivalen Daimler und BMW machen bei der teuren Entwicklung von Roboterautos gemeinsame Sache. Die Kooperationspläne für den Bereich automatisiertes Fahren sind besiegelt und sehen eine langfristige strategische Zusammenarbeit vor. weiterlesen ... Autoindustrie 26.06.2019 12:52 BMW und Daimler: Einschnitte möglichst ohne Personalabbau Deutsche Autobauer müssen beim erwünschten Umstieg auf Elektroautos milliardenschwere Kosten schultern - die Einsparungen dafür sollen aber möglichst ohne den Abbau von Arbeitsplätzen passieren. Derzeit setzt der Autoindustrie auch die aufkommende Flaute sowie der Handelskonflikt zu. weiterlesen ... Autoindustrie 25.06.2019 12:49 Berlin will den Ausbau von Ladestationen beschleunigen Der Anteil von Elektroautos auf deutschen Straßen - ebenso wie auf österreichischen - ist weiter verschwindend gering. Berlin arbeitet nun zusammen mit der Autoindustrie an einem neuen "Masterplan", der auch der wichtigsten Autobranche des Landes mit über 800.000 Beschäftigten zugute kommen soll. weiterlesen ... Autoindustrie 25.06.2019 12:48 Abgasaffäre macht auch Daimlers neuem Chef Probleme Die Affäre um mögliche Manipulationen von Abgaswerten verdirbt dem neuen Konzernchef von Daimler den Einstand: Erst wenige Wochen im Amt, ist Ola Källenius mit weiterem Rückrufen und einer Gewinnwarnung konfrontiert. weiterlesen ... Autoindustrie 24.06.2019 13:48 Die Folgen der Abgasaffäre werden für Daimler immer teurer Bei Daimler schlagen steigende Kosten zur Bewältigung der Dieselaffäre aufs Ergebnis durch. Derzeit muss der Autobauer rund 60.000 Geländewagen wegen Vorwürfen von "Defeat Devices" zurückrufen. weiterlesen ...
Laden ...