Hintergrund 08.02.2017 12:43 Lada: Russlands wichtigste Automarke sucht den Weg aus der Krise Wie kaum ein Autobauer in Russland kämpft Marktführer Lada mit der Krise. Der Konzern Renault und ein Manager aus Frankreich wollen die russische Traditionsmarke wieder auf Erfolgskurs bringen. Auch in Deutschland hat Lada Pläne. weiterlesen ... Automarkt 15.09.2016 18:10 Europäer kaufen wieder deutlich mehr Autos - am liebsten preiswerte Der europäische Automarkt erholt sich allmählich von dem tiefen Einbruch, den er im Zuge der weltweiten Finanzkrise - Volkswagen liegt weiter unangefochten vorn, verliert aber Marktanteile. weiterlesen ... Automarkt 09.08.2016 14:54 Neuzulassungen: Überraschender Boom bei mittelschweren Lkw Die Zahl der Neuzulassungen von Fahrzeugen ist zwischen Jänner und Juli um über fünf Prozent gestiegen. Mit einer Ausnahme: bei mittelschweren und schweren Lkw gab es einen regelrechten Boom mit einem Plus von bis zu 70,7 Prozent. Sowohl Statistiker als auch Branchenkenner sind ratlos. weiterlesen ... Autoindustrie 22.04.2016 19:40 Autobauer planen gigantischen Rückruf - "freiwillig" Audi, Porsche, Mercedes, Opel und VW wollen 630.000 Fahrzeuge in ganz Europa in die Werkstätten zurückrufen, um "auffällig hohe" Abgaswerte zu verbessern. Auch Renault, Hyundai und Jaguar Landrover machen mit. Eine Ausnahme sind die Motoren von BMW - die keine Bearbeitung brauchen. weiterlesen ... Automobilindustrie 18.03.2016 11:09 Franzose Nicolas Maure wird neuer Chef von Lada Der Franzose Nicolas Maure wechselt auf den Chefposten von Russlands größtem Autobauer Avtovaz, der für seine Marke Lada bekannt ist. Maure folgt dem Schweden Bo Andersson nach, der gene musste. weiterlesen ... Kfz-Industrie 22.07.2014 09:03 Opel plant neues Billigauto Die deutsche GM-Tochter wendet sich von hochgezüchteten und sündteuren Limousinen ab - zumindest bei einem Modell. Dieses soll in Kürze weniger als 10.000 Euro kosten. Die Renault-Billigmarke Dacia hat Opel allerdings nicht im Visier. weiterlesen ...
Laden ...