Cyberkriminalität 24.03.2021 09:17 Palfinger hat beim Cyberangriff im Jänner Lösegeld gezahlt Der Cybrangriff auf den Salzburger Kranhersteller im Jänner sei nur mit der Zahlung von Lösegeld zu beenden gewesen, sagt Konzernchef Andreas Klauser gegenüber dem ORF. Der Angriff hatte die ERP-Systeme an Standorten des Konzerns weltweit lahmgelegt. weiterlesen ... Cyber-Versicherung 15.03.2021 14:30 R&V implementiert Online-Tarifrechner Vor etwa einem Jahr brachte die R+V Niederlassung Österreich die CyberRisk-Versicherung auf den Markt. Nun steht auch ein Tarifrechner zur Verfügung. weiterlesen ... Cyberkriminalität 10.03.2021 09:57 Offenbar zehntausende Mailserver über Microsoft Exchange gehackt Vor wenigen Tagen ist eine Sicherheitslücke in Microsofts weit verbreitetem Programm "Exchange Server" bekannt geworden. Inzwischen könnten laut Medienberichten weltweit bis zu 250.000 Server vor allem von Unternehmen angegriffen worden sein. Deutsche und amerikanische Behörden fordern IT-Spezialisten in den Firmen zum Handeln auf. weiterlesen ... Coronakrise 10.03.2021 09:57 Berichte: Hackerangriffe auf die EMA kamen aus China und Russland Hinter Hackerangriffen auf die Europäische Arzneimittelbehörde EMA während der Zulassung von Corona-Impfstoffen im vergangenen Jahr stecken einem Medienbericht zufolge Spione aus China und Russland. weiterlesen ... Cyberkriminalität 18.02.2021 13:47 USA klagen Nordkoreaner wegen milliardenschwerer Hackerangriffe an In der Anklage Washingtons heißt es, drei Nordkoreaner hätten eine weltweite Serie von Hackerangriffen durchgeführt und dabei mehr als 1,3 Milliarden Dollar erbeutet. Ihre Angriffsziele seien demnach Finanzhäuser oder Konzerne wie Sony. Das Regime versuche, so an Geld zu kommen. weiterlesen ... Maschinenbau 18.02.2021 12:00 Palfinger: "Wir gehen gestärkt aus der Cyberattacke hervor" Der Salzburger Kranhersteller Palfinger lässt nun den schwerwiegenden Cyberangriff fast vollständig hinter sich: Alle 35 Produktionsstandorte produzieren wieder auf Hochtouren. Palfinger gehe gestärkt aus der Cyberattacke hervor, erklärte Konzernchef Klauser. weiterlesen ... Maschinenbau 05.02.2021 15:14 Nach Cyberangriff: Palfinger berichtet von "großen Fortschritten" Nach dem Cyberangriff auf internationale Standorte von Palfinger fährt der Salzburger Kranhersteller seine Produktion schrittweise wieder hoch - die Auftragsbücher sind voll. Trotz der jüngsten Ereignisse erwartet das Unternehmen im ersten Quartal ein Umsatzplus, aber eine geringere Marge. weiterlesen ...
Laden ...