Zulieferindustrie 27.09.2019 15:56 Hackerangriff: Massive Störungen der Autosparte von Rheinmetall Rheinmetall meldet massive Beeinträchtigungen der Produktion in Werken in Brasilien, Mexiko und den USA. Wegen eines Cyberangriffs könnte die Störung der betrieblichen Prozesse zwei bis vier Wochen dauern. weiterlesen ... Welthandel 30.08.2019 12:39 Washington startet Militärmission in der Straße von Hormuz Die von den USA geführte Militärmission zum Schutz des Schiffsverkehrs in der Straße von Hormuz ist nach Washingtons Angaben schon voll im Gang. Im Juni gab es eine Cyberattacke der USA gegen Netze des iranischen Militärs. weiterlesen ... Forum Alpbach 23.08.2019 14:01 Cyberangriffe auf kritische Infrastruktur Österreichs nehmen zu Cyberattacken auf die kritische Infrastruktur könnten die Souveränität Österreichs gefährden und sogar den Einsatz von Militär nötig machen, so Experten auf dem Forum Alpbach. Besonders im Visier der Industriespionage stehen heimische "Hidden Champions". weiterlesen ... Digitalisierung 21.08.2019 13:52 Forum Alpbach: Cyberangriffe von Staaten sind ein Toprisiko Das größte Risiko bei der Cybersicherheit seien staatliche oder staatlich unterstützte Attacken, sagen Experten auf dem Forum Alpbach. Das ist auch ein Befund im aktuellen Bericht "Cybersecurity-Risikomatrix 2019". weiterlesen ... Telekommunikation 16.08.2019 13:38 5G-Ausbau der Telekom: 3.000 Kilometer kamen seit Jahresstart dazu Beim Ausbau von 5G der Telekom Austria A1 kamen seit Anfang des Jahres rund 3.000 Kilometer neu dazu, so Konzernchef Thomas Arnoldner in einem Interview. Nach seinen Worten haben inzwischen 90 Prozent aller Gemeinden "Glasfaserzugangspunkte". weiterlesen ... Netzwerkausrüster 09.08.2019 13:13 BSI-Chef zu Huawei: "Wirtschaftsspionage ist kontrollierbar" Arne Schönbohm, Chef des deutschen Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik, warnt bei der Diskussion um Spionage und ein Verbot des umstrittenen chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei vor einer Vermischung von technischen und politischen Fragen. weiterlesen ... Blockchain 29.07.2019 15:47 Neue Lösung aus Österreich gegen milliardenschweren Diebstahl von Bitcoin & Co Bei Kryptogeld wie Bitcoin werden inzwischen pro Quartal Summen in Milliardenhöhe gestohlen. Eine Firma der Österreichischen Staatsdruckerei legt jetzt eine Lösung vor, die den Zugang zu den Wallets fälschungssicher machen soll - und das 100 Prozent offline. weiterlesen ...
Laden ...