Schienenkartell 14.09.2015 15:16 Prozess um Schienenkartell lange nicht beendet Altlasten aus der Vergangenheit und noch kein Ende ich Sicht: In der zweiten Runde im Prozess um das deutsche Schienenkartell vor dem Bochumer Landgericht sitzen auch wieder ehemalige Thyssenkrupp-Manager auf der Anklagebank, die Voestalpine hingegen ist seit Mai aus dem Schneider. weiterlesen ... Retrospektive 18.06.2015 14:12 Der verwaltete Anstand Jede Essenseinladung und jeder verschenkte Kugelschreiber kann heute von Compliance-Beauftragen als Schritt in die Korruption gesehen werden. Eine Kontrollmaschinerie verwaltet den Anstand und zwingt Unternehmen eine Checklisten-Bürokratie auf, die teuer und ineffizient ist. Doch der Widerstand gegen die Scheinmoral der Sittenwächter mehrt sich. Eine Coverstory aus der INDUSTRIEMAGAZIN-März-Ausgabe 2013. weiterlesen ... Compliance 31.03.2015 11:15 Compliance Management: Zwischen Irrglaube und Wirksamkeit? Compliance, also die Einhaltung von Verhaltensmaßregeln, Gesetzen und Richtlinien durch Unternehmen, muss gemanagt werden. Doch wie kann ein wirksames Compliance Management System aussehen? weiterlesen ... Compliance 02.02.2015 11:24 Unternehmenskultur der Zukunft: Compliance und Verhaltenskodex Unternehmen stehen heutzutage vor großen Herausforderungen, sich im vielseitigen Markt zu behaupten und ihre Fachkräfte zu behalten. weiterlesen ... U-Bahn-Bau 21.09.2013 11:13 Siemens-Selbstanzeige in Brasilien hat schwere Folgen Mit einer Selbstanzeige wegen mutmaßlicher Kartellbildung beim U-Bahn-Bau in Sao Paulo hat der Elektroriese Siemens Ermittlungen ausgelöst, die sich nun auch gegen den Konzern richten. Die U-Bahn-Gesellschaft der Elf-Millionen-Einwohner-Stadt und die Regionalregierung leiteten nach Medienberichten interne Prüfverfahren ein. weiterlesen ...
Laden ...