Personalia 08.01.2018 19:23 Industriellenvereinigung trauert um ehemaligen Generalsekretär Lorenz Fritz Lorenz Fritz, früherer Chef der Alcatel Austria und Generalsekretär der Industriellenvereinigung, ist tot. Seitens der IV loben Generalsekretär Christoph Neumayer und Präsident Georg Kapsch den verstorbenen Unternehmer für seine Leistungen und seinen Innovationsgeist. weiterlesen ... Arbeitsrecht 11.12.2017 15:12 12-Stunden-Arbeitstag: Scharfe Kritik von Christian Kern Der scheidende Bundeskanzler Christian Kern hat kürzlich den von ÖVP und FPÖ geplanten 12-Stunden-Arbeitstag scharf kritisiert. Vertreter der Industrie loben die Maßnahme als einen "klugen Schritt im Sinne eines wettbewerbsfähigen Standortes". weiterlesen ... Energiewirtschaft 09.11.2017 16:29 Emissionshandel: Wirtschaft freut sich über noch mehr Gratiszertifikate Von Umweltschützern kommt harte Kritik an der geplanten Reform des Emissionshandels - Vertreter der heimischen Wirtschaft zeigen sich zufrieden. Der Anteil der kostenlos zugeteilten Verschmutzungsrechte für die Industrie wird nämlich nochmals um drei Prozent erhöht. weiterlesen ... Industriekonjunktur 24.10.2017 12:40 Industrie profitiert weiter vom Konjunkturaufschwung in Europa Laut Industriellenvereinigung und Wifo geht der Aufschwung der heimischen Industrie weiter. Trotzdem übt sich die Industriellenvereinigung schon in Zweckpessimismus: Demnach gingen die positiven Einschätzung der aktuellen Lage und die skeptischen Erwartungen für die Zukunft zunehmend auseinander. weiterlesen ... Personalia 09.10.2017 12:02 Andreas Wimmer neuer Bundesvorsitzender der Jungen Industrie Therese Niss hat als Bundesvorsitzende der Jungen Industrie nach acht Jahren ihre Funktion zur Verfügung gestellt. Ihr folgt Andreas Wimmer nach, der zuvor bis 2015 Landesvorsitzender der Jungen Industrie Salzburg war. weiterlesen ... Elektroindustrie 07.07.2017 17:51 Brigitte Ederer warnt vor einer Erosion europäischer Schlüsseltechnologien Der zweitgrößte Industriezweig Österreichs hat seinen Produktionswert im Vorjahr um sieben Prozent auf 15,3 Milliarden Euro gesteigert und erwartet auch heuer ein gutes Jahr. Gleichzeitig kommt eine eindringliche Warnung Brigitte Ederer, der Präsidentin des Fachverbands FEEI. weiterlesen ... Standort Österreich 21.04.2017 10:17 Industriellenvereinigung: Österreichs Aufschwung ist robust Österreichs Industrie befinde sich in einem stabilen Aufschwung, so die Industriellenvereinigung: Die heimischen Betriebe hätten wieder mehr Vertrauen in Standort - und die etwa fünf Jahre andauernde "Quasi-Stagnaiton" sei überwunden. weiterlesen ...
Laden ...