Löhne 05.11.2018 17:40 Metaller-KV: Es könnte noch diese Woche zu Streiks kommen Diese Woche findet die fünfte Verhandlungsrunde statt. Falls auch sie keine Einigung bringen sollte, könnten die Betriebsversammlungen bei BMW, Magna, MAN, Rosenbauer oder Bosch in Warnstreiks und dann in Streiks übergehen, so die Gewerkschaften. weiterlesen ... Metallindustrie 30.10.2018 15:06 Metaller-KV: 200 Betriebsversammlungen bis Anfang November In den harten Verhandlungen zum richtungsweisenden Kollektivvertrag der Metaller bauen Vertreter der Arbeitnehmer weiter Druck auf. Kaum überraschend, dass die Seite der Arbeitgeber das hart kritisiert: "Was hat Machtverlust in der Sozialversicherung mit KV-Verhandlungen zu tun?" weiterlesen ... In eigener Sache 29.10.2018 11:49 Industrielenker als Impulsgeber: INDUSTRIEMAGAZIN mit neuem Redaktionsbeirat 14 hochkarätige Persönlichkeiten aus der Industrie haben sich bereit erklärt, der Chefredaktion von INDUSTRIEMAGAZIN regelmäßig als Ideen- und Feedbackgeber zur Verfügung zu stehen. weiterlesen ... Löhne 25.10.2018 14:57 Metaller-KV: Gewerkschaften stehen vor "Kampfmaßnahmen" Die Verhandlungen um den KV der Metallindustrie werden weiter mit harten Bandagen geführt. In Kürze wollen die Gewerkschaften bei der Betriebsrätekonferenzen "gewerkschaftliche Kampfmaßnahmen" beschließen. Und die Industriellenvereinigung kritisiert sowohl die OeNB als auch die Regierung. weiterlesen ... Metallindustrie 22.10.2018 14:18 Metaller-KV: Weiter keine Einigung - jetzt drohen Streiks Bei den Verhandlungen zum KV der Metallindustrie wollte auch bei der jüngsten Verhandlungsrunde keine der beiden Seiten nachgeben. Jetzt droht die Gewerkschaft offen mit Streik - diese Woche sollen "Kampfmaßnahmen" beschlossen werden. weiterlesen ... Metallindustrie 17.10.2018 11:56 Metaller-KV: Noch ein Aktionstag vor der harten vierten Runde Bei den Verhandlungen zum Metaller-KV gab es zuletzt keine Durchbruch. Am Freitag soll es in die vierte Runde gehen. Arbeitgeber wollen einen neuen "Beschäftigten-KV" und lehnen die Lohnforderungen ab. Für die Gewerkschaften ist der "KV 4.0" eine "Irreführung". weiterlesen ... Kollektivverträge 15.10.2018 15:51 Metaller-KV: Eine Einigung ist derzeit nicht in Sicht Diese Woche gehen die Verhandlungen zum richtungsweisenden Kollektivvertrag der Metaller weiter. Bisher hat es keine Annäherung gegeben. Mitten in der Hochkonjunktur fordern Vertreter der Arbeitnehmer fünf Prozent mehr Lohn - für Arbeitgeber ein "inakzeptables Forderungspaket". weiterlesen ...
Laden ...