Führung in disruptiven Zeiten 06.06.2018 14:35 "Zwei Schritte zurück und raus aus dem Tagesgeschäft": Wie Führungskräfte Komplexität managen Das 21. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Komplexität, das prophezeite schon Stephen Hawking. Richtige Entscheidungen zu treffen würde aufgrund der unüberschaubaren Datenmengen, der unendlichen Variantenvielfalt und der anhaltenden Beschleunigung immer schwieriger werden. Wie müssen Führungskräfte darauf reagieren? weiterlesen ... Event-Nachbericht 17.05.2018 10:09 Das war der Tag der Metalltechnischen Industrie Wie geht es mit dem Industriestandort Österreich weiter und ist Elektromobilität tatsächlich der Zukunftsmotor für dieses Land? Antworten auf diese Fragen waren brennende Themen der ersten Mitglieder-Vollversammlung von Österreichs stärkster Branche. Und auch im Anschluss beim Frühlingsempfang wurde noch eifrig diskutiert. weiterlesen ... Interview 19.03.2018 11:04 Christian Knill: "Mit TTIP wären Strafzölle heute wohl kein Thema" Am Freitag treten die von US-Präsident Donald Trump angekündigten Strafzölle auf Stahl und Aluminium in Kraft. Nur die Nafta-Partner Kanada und Mexiko sind bislang davon ausgenommen. MIt TTIP hätte sich auch die EU diese Probleme erspart, sagt Christian Knill, Obmann Fachverband Metalltechnische Industrie. Denn dass Kanada und Mexiko strafzollbefreit sind, hat einen Grund. weiterlesen ... In eigener Sache 28.02.2018 13:47 Industrielenker als Impulsgeber: INDUSTRIEMAGAZIN mit neuem Redaktionsbeirat 14 hochkarätige Persönlichkeiten aus der Industrie haben sich bereit erklärt, der Chefredaktion von INDUSTRIEMAGAZIN regelmäßig als Ideen- und Feedbackgeber zur Verfügung zu stehen. weiterlesen ... Werkzeugmaschinen 26.02.2018 09:56 Roland Feichtl neuer Chef des Industrieverbands Cecimo Als erster Österreicher ist Roland Feichtl zum Präsidenten des europäischen Verbandes der Werkzeugmaschinen-Industrie CECIMO gewählt worden. Sein Ziel: Diese in Österreich besonders starke Branche entsprechend zu vertreten. weiterlesen ... Löhne 21.11.2017 16:07 Metaller-KV: Alle Fachverbände mit einem Plus von drei Prozent Die heurige Herbstlohnrunde für die 186.000 Beschäftigten der Metallindustrie ist zu Ende, und zwar in allen Fachverbänden mit dem gleichen Abschluss. Der neue Mindestlohn liegt bei 1.848,08 Euro brutto. weiterlesen ... Löhne 10.11.2017 15:52 Sozialpartner der Metallindustrie einig: Löhne steigen um drei Prozent Es ist vollbracht: Nach sechs Nächten und mehr als 50 Stunden Verhandlungen haben sich die Sozialpartner der Metalltechnischen Industrie auf ein Lohnplus geeinigt. Das sei angesichts des Wachstums durchaus vertretbar, heißt es beim Wifo. Hier alle Details. weiterlesen ...
Laden ...