Personalia 29.11.2018 14:04 Christian Kern arbeitet jetzt für die Firma seiner Frau Der ehemalige Bundeskanzler arbeitet in Zukunft für die Firma Blue Minds, die zu einem Drittel seiner Ehefrau Eveline Steinberger-Kern und ihm gehört. Außerdem übernimmt Kern bei einer Beteiligung dieser Firma den Vorsitz und wird deshalb "den größeren Teil" seiner Zeit in Israel verbringen. weiterlesen ... Arbeitszeitflexibilisierung 15.06.2018 08:05 Neue Arbeitszeiten: Ein Kampf mit harten Bandagen zeichnet sich ab Nach Regierungsplänen gibt es ab 2019 eine umfassende Flexibilisierung der Arbeitszeiten. Die Einführung der 60-Stunden-Woche durch die Hintertür, sagt die Opposition. Ein absolut notwendiger Schritt für Betriebe und Beschäftigte, sagt die Wirtschaft. Hier alle Eckdaten. weiterlesen ... Exportwirtschaft 30.04.2018 17:29 Besuch in Abu Dhabi: Ein verschenkter Lipizzaner - und ein Milliardendeal für OMV Beim Besuch in Abu Dhabi hat Kanzler Sebastian Kurz einen Lipizzaner an die Tochter des Kronprinzen bin Zayed al-Nahyan verschenkt. Die OMV durfte sich im Gegenzug an zwei Ölfeldern in Abu Dhabi beteiligen - mit einem Volumen von rund 1,24 Milliarden Euro. weiterlesen ... Personalia 12.02.2018 18:40 Harte Vorwürfe zur Umbesetzung im Aufsichtsrat der ÖBB Nach der Umbesetzung im Aufsichtsrat der Österreichischen Bundesbahnen hat Brigitte Ederer harte Kritik an der FPÖ geübt - während ihr die Freiheitlichen wiederum sinngemäß vorwerfen, nicht gearbeitet zu haben. weiterlesen ... Personalia 22.01.2018 17:20 Steinberger-Kern verlässt Aufsichtsrat von Energie Burgenland Eveline Steinberger-Kern hat ihr Mandat bei Energie Burgenland zurückgelegt. Offenbar wurde es schwierig, gleichzeitig eine Firma für den Energieversorgerwechsel zu betreiben und im Aufsichtsrat eines Energieversorgers zu sitzen. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 03.01.2018 13:02 Hintergrund: Das Aus für den Beschäftigungsbonus und die Aktion 20.000 In Österreich werden sowohl die "Aktion 20.000" als auch der Beschäftigungsbonus eingestellt. Diese Maßnahmen seien keineswegs zielführend gewesen, so die neue Regierung. Hier der Überblick zum Thema. weiterlesen ... Arbeitsrecht 11.12.2017 15:12 12-Stunden-Arbeitstag: Scharfe Kritik von Christian Kern Der scheidende Bundeskanzler Christian Kern hat kürzlich den von ÖVP und FPÖ geplanten 12-Stunden-Arbeitstag scharf kritisiert. Vertreter der Industrie loben die Maßnahme als einen "klugen Schritt im Sinne eines wettbewerbsfähigen Standortes". weiterlesen ...
Laden ...