Autoindustrie 15.11.2018 13:12 US-Strafzölle auf Europas Autos: Gespräche vor Drohkulisse Nach Strafzöllen der USA auf Stahl und Aluminium aus Europa zeichnet sich bei drohenden Strafzöllen auf Autos keine schnelle Lösung ab. Falls Zölle kommen, liege bei der EU schon eine Liste mit Gegenzöllen bereit, so Malmström. Diese betreffe ebenfalls Autos und Industriegüter. weiterlesen ... Außenhandel 13.11.2018 13:46 USA prüfen neue Strafzölle auf Autoimporte Derzeit prüft das Handelsministerium in Washington, ob Sonderzölle von bis zu 25 Prozent auf importierte Autos und Autoteile eingeführt werden sollten. Diese Woche trifft sich EU-Kommissarin Malmström mit dem Handelsbeauftragten Lighthizer. weiterlesen ... Autoindustrie 24.07.2018 13:22 Autoverband VDA: Europa könnte Zölle auf US-Autos komplett streichen Der Chef des deutschen Automobilverbandes VDA, Bernhard Mattes, plädiert dafür, offen in die Verhandlungen mit den USA zu gehen. Europa könnte durchaus Zölle auf amerikanische Autos "auf null herunterfahren". weiterlesen ... Strafzölle 18.07.2018 14:33 Zölle ab sofort: EU schützt eigene Stahlindustrie vor Dumpingimporten Die EU führt neue Zölle auf Billigstahl aus Übersee ein, um die eigene Industrie zu schützen. Seit die USA Zölle eingeführt haben, wurden riesige Mengen Stahl auf den offenen Markt Europas umgelenkt. weiterlesen ... Motorradhersteller 27.06.2018 14:54 Jetzt streitet Trump auch mit Harley-Davidson Wegen der Gegenzölle der EU will ausgerechnet die amerikanische Ikone Harley-Davidson die Produktion in den USA abbauen. Donald Trump prophezeit daraufhin gleich das nahende Ende des Herstellers. weiterlesen ... Strafzölle 22.06.2018 13:04 Gegenzölle der EU auf amerikanische Importe treten in Kraft Auf Strafzölle Washingtons auf Stahl und Aluminium reagiert Brüssel mit Aufschlägen auf Whiskey und Jeans. Die europäische Maßnahme betrifft US-Importe im Wert von 2,8 Milliarden Euro. Offen bleibt die Frage, ob diese Reaktion der Europäer etwas verbessert. weiterlesen ... Stahlindustrie 21.06.2018 14:02 Stahlindustrie der USA: Von Strafzöllen zu Wucherpreisen? Stahlhersteller der USA müssen sich mit Vorwürfen von Wucherpreisen auseinandersetzen. Sie sollen die neuen Strafzölle auf Stahlimporte für "Preistreiberei" genutzt haben - Untersuchungen laufen bereits, so Handelsminister Wilbur Ross. weiterlesen ...
Laden ...